C4D-Professional

C4D-Professional (http://forum.c4d-professional.net/index.php)
-   Galerie (http://forum.c4d-professional.net/forumdisplay.php?f=27)
-   -   Rendering: Tee-Set (http://forum.c4d-professional.net/showthread.php?t=4512)

Silverwing 19.09.2016 00:46

Tee-Set
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo alle zusammen,

Ich möchte Euch hiermit mein neues Werk vorstellen. Wieder kein Sci Fi.
Es ist, wie man unschwer erkennen kann, eine Teapot Szene. Inspiriert wurde ich durch meinen Kollegen Milan Vasek. Er ist ein Künstler, der sowohl 3D als auch Töpferei ausübt und eine schöne Kollektion an Teekannen hat. Als wir zusammen bei Axis Animation in Schottland arbeiteten, habe ich durch ihn einiges in Sachen Teekultur aber auch Töpferei gelernt.

Technisches:
Modeliert in C4D R18, UV layout in Bodypaint.
Texturiert, geshaded, beleuchtet und gerendert in Maxwell render 3.
Das zur Beleuchtung genutzte HDRI ist von Maxime Roz.
Gerendert in 4K 4096 X 2160 px
Renderzeit... ordentlich 5std.

Ich hoffe, die Szene gefällt Euch, und Euch gefällt die Beleuchtung, die Shader und der Look. Ich finde Maxwell hat eine der realistischten Looks und hoffe, dass durch die bald dazukommende GPU Engine Maxwell etwas mehr Geschwindigkeit gewinnt.


Grüße,
Raphael

chinchaufklinke 19.09.2016 09:18

Super!
Einziger Schönheitsfehler, der mir aufgefallen ist, das die Tischbeine auf der Oberseite kein Hirnholz haben.

macray 19.09.2016 09:42

die blaue Teekannenfarbe finde ich sehr gelungen, grade dass die Lasur an den Kanten dünner wird und die Keramik heller durchscheint - das wirkt sehr gut!

aber die Kanne scheint auch nagelneu zu sein - ein wenig Abrieb an der Wickelung am Griff (Textur) wäre ganz fein, um noch mehr Realismus reinzubringen. Vielleicht auch ein paar leicht unscharfe Stellen auf der Kanne, wo jemand angefasst haben könnte.

die roten Beeren rechts wirken gleichfarbig - ein klein wenig Helligkeitsvariation wäre da noch hilfreich. (oder falls da schon was ist - dann ein wenig mehr davon)

Ein echt gutes Bild, wo man noc mehr rausholen kann. :D

Silverwing 19.09.2016 23:24

@ chinchaufklinke:
Da hat aber jemand aufgepasst. Man könnte es damit verkaufen, dass es Laminierter Pressspan ist. Aber Du hast Recht. Da war ich in der Tat etwas faul!

Zitat:

Zitat von macray (Beitrag 29628)
die blaue Teekannenfarbe finde ich sehr gelungen, grade dass die Lasur an den Kanten dünner wird und die Keramik heller durchscheint - das wirkt sehr gut!

aber die Kanne scheint auch nagelneu zu sein - ein wenig Abrieb an der Wickelung am Griff (Textur) wäre ganz fein, um noch mehr Realismus reinzubringen. Vielleicht auch ein paar leicht unscharfe Stellen auf der Kanne, wo jemand angefasst haben könnte.

die roten Beeren rechts wirken gleichfarbig - ein klein wenig Helligkeitsvariation wäre da noch hilfreich. (oder falls da schon was ist - dann ein wenig mehr davon)

Ein echt gutes Bild, wo man noc mehr rausholen kann. :D

Danke, für Deine ausführliche Kritik.
Ich sehe das ganze nicht so kritisch, auch wenn Du in allen Punkten Recht hast. Für die roten Beeren hab ich sogar ein paar verschiedene Materialien mit Helligkeits und Farbton-Variationen gemacht. Anscheinend war der Unterschied zu gering :-)

Freut mich, dass es Dir dennoch geällt und Du Dir zeit genommen hast, die kleinen Störer für mich aufzulisten :-)

LG,
Raphael

n0X 20.09.2016 09:38

Ich muss hier mal kurz den Kritiker kritisieren :D

Warum werden eigentlich Abnutzungen immer mit einem erhöhten Realitätsgrad assoziiert? Werbefotos sind ja auch Fotos (= realistisch... ok, zumindest weitestgehend ;) ) und auf denen sehen die Motive auch aus wie geleckt. Mangelnde Detailverliebtheit (Staubpartikel auf dem Tisch!) oder mangelnde Fähigkeit kann man silverwing beides nicht vorwerfen.

oder kurz: ich finds gut :)

Pixler 20.09.2016 21:38

Zitat:

Zitat von n0X (Beitrag 29635)
Ich muss hier mal kurz den Kritiker kritisieren :D

Bingo!

Mir gefällt das Bild trotz der "Unzulänglichkeiten" sehr gut, vor allem der Keramikshader ist der Hammer. :applaus:

Slimjim Cinema 4D 08.06.2017 17:20

Ich habe auf das Bild geklickt, bevor ich den Namen gesehen hatte, aber da wusste ich natürlich dass es Raphael Rau sein muss. :D

Also die blaue Lasur ist wirklich perfekt, besser kann man es kaum hinbekommen.

Das ganze Bild gefällt mir sehr gut, die Kritikpunkte bezüglich der Hirnholz-Maserung und der Beeren teile ich nicht unbedingt, ich finde es so schon toll.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL