C4D-Professional

C4D-Professional (http://forum.c4d-professional.net/index.php)
-   Ich möchte mich kurz vorstellen (http://forum.c4d-professional.net/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Hellchen stellt sich auch mal vor ;o) (http://forum.c4d-professional.net/showthread.php?t=21)

hellcreature 31.08.2009 10:20

Hellchen stellt sich auch mal vor ;o)
 
Nachdem der Vorstellungsbereich ja schon meine Idee war, sollte ich mich vielleicht auch mal vorstellen ;o)


Meinereiner wurde vor 34 Jahren auf den Namen Stefanie Winkler getauft (ja auch Höllenkreaturen werden getauft ;o) )
Ich residiere in Eching. Das ist zwischen München und Flughafen *g*.

1992 hatte ich mal eine Ausbildung bei der Polizei begonnen, wo ich im Rahmen der BeDo-Ausbildung (Beweissicherung und Dokumentation) zum Erstenmal mit Videokameras in Berührung kam. (Unter Anderem noch so eine riesen Schulterkamera mit seperatem Bandlaufwerk, das jemand nebenher tragen musste *ggg*)
Das Filmen hat mir solchen Spass gemacht, dass ich Diesem bis heute treu geblieben bin und mein Hobby in einer nonkommerziellen Filmproduktion austobe *g* (www.movie-factory.net)
Die Ausbildung bei der Polizei habe ich nach einem Jahr abgebrochen. Hatte Probleme mit den Knien und in den Rechtsfächern war ich auch keine sonderliche Leuchte *ggg*
(Gesetzestexte auswendig lernen... manoman... kein Anwalt muss das in seinem Studium *grmpf*)

Danach widmete ich mich einer Ausbildung zur Biologielaborantin (eine Freundin von mir machte bereits die Ausbildung und es klang sehr Interessant. Habs nicht bereut *g*)

Seither habe ich in diversen Laboratorien gearbeitet. Von Toxikologie über Abstammungsuntersuchungen und Erbkrankheiten bis hin zu Bakteriologie und Virologie. Aktuell in der Strahlenbiologie (Ist leider wie ein 6er im Lotto mal eine unbefristete Stelle zu bekommen... *grmpf*)
Ein Abstecher als kaufmännische Angestellte in einem Laborbedarf-Handel war auch dabei. Damit finanzierte ich mir dann mein Studium an der SAE zur Multimedia Producerin, welches ich 2002 mit Diplom abschloss.
Dort kam ich auch zum Erstenmal mit Cinema4D in Berührung. Ich muss sagen, das war Liebe auf den ersten Blick :D
Nach dem Studium war dann leider erstmal nix mit C4D, bis es dann die kostenlose 6er-Version gab, in der ich mich gelegentlich gespielt habe.
Seit ca. 3 Jahren allerdings hab ich mich mehr auf C4D konzentriert.
(Modeling geht glaub ich schon ganz gut *g*
Charakteranimation hakt noch ein wenig *grmpf*
Mit Ausleuchten muss ich auch noch ein wenig üben.)

Ich bin dann wieder im Labor gelandet, da zwei Praktikas meiner Ansicht nach genug sind und ich keinen Bock hatte bis an`s Ende meines Lebens nur noch Praktikumsplätze zu bekommen...
Da bin ich lieber im Labor und ziehe nebenher mein Ding durch *g*
Wenn ich dann ab und an einen kleinen Auftrag als Kleinunternehmer habe ist das auch recht Willkommen und ich bleibe in beiden Berufsfeldern fit.
Man kann nie wissen, was die Zukunft so bringt *g*
Für ca. 12 Jahre war ich auch bei einer Science-Fiction-Show in einer Disco tätig (DeepSpaceNight). War dort Darsteller und habe auch im Multimedia-Bereich ausgeholfen.

Achja; Kostümbau, Kampfsport (VietVoDao; demnächst auch TaeBo und TaiChi, da das von meiner derzeitigen Arbeit angeboten wird *ggg*) und Dudelsack spielen, gehören auch zu meinen Hobbys :D



Ich hoffe das reicht als Vorstellung? *hihi*

Vax 31.08.2009 10:43

Willkommen Hellchen :)

Sonnige Grüße
Vax

CHESSBOARDER 31.08.2009 10:44

Oh, sogar mit neuem Avatar ;)

Dann herzlich willkommen nochmal :willkommen:

Schön, daß du auch dabei bist! :)

hellcreature 31.08.2009 10:58

Zitat:

Zitat von CHESSBOARDER (Beitrag 79)
Oh, sogar mit neuem Avatar ;)

Dann herzlich willkommen nochmal :willkommen:

Schön, daß du auch dabei bist! :)


Ist eigentlich ein uralter Avatar aus meinem alten DeepSpaceNight-Forum.
Hab den nur wiederentdeckt in den Weiten meiner Festplatten und dacht mir ich könnte den mal Wiederbeleben *g*

A.Vellmer 31.08.2009 12:06

Beeindruckendes Studienverhalten hast Du:
"och das sieht interessant aus, da mach ich doch mal kurz ein Diplom drin!"
Zack Diplom gemacht und noch eins und da noch kurz eins...wow cool!:astrein:
Schön Dich hier zu sehen.

hellcreature 31.08.2009 13:42

Zitat:

Zitat von A.Vellmer (Beitrag 103)
Beeindruckendes Studienverhalten hast Du:
"och das sieht interessant aus, da mach ich doch mal kurz ein Diplom drin!"
Zack Diplom gemacht und noch eins und da noch kurz eins...wow cool!:astrein:
Schön Dich hier zu sehen.


hmmm, ich hab nur ein Diplom ;) (Dipl. Multimedia Producer; allerdings von der SAE. Das zählt ja
bekanntlich bei Vielen nicht, obwohl wir unsere Diplomarbeiten selber machen mussten *hüstel* *insider* *g*)
Biologielaborant ist ein Ausbildungsberuf. Da gibts kein Diplom :(
Aber Du bringst mich da auf eine Idee... *lol*
Gibts ein Diplom für Kameraleute???

A.Vellmer 31.08.2009 14:01

Diplom, Abschluss oder etwas selbstständig zu erlernen und zu beherrschen macht für mich keinen großen Unterschied, das Ergebnis Zählt (besonders wenn man es selber erstellt hat:D).
Also stell Dein (höllisches) Licht nicht unter einen Scheffel...;)

hellcreature 31.08.2009 16:33

Zitat:

Zitat von A.Vellmer (Beitrag 108)
Diplom, Abschluss oder etwas selbstständig zu erlernen und zu beherrschen macht für mich keinen großen Unterschied, das Ergebnis Zählt (besonders wenn man es selber erstellt hat:D).
Also stell Dein (höllisches) Licht nicht unter einen Scheffel...;)

Na ich war ja schon sehr geschmeichelt, als meine Bewerbung damals bei Pro7 (Ausbildung zum Editor) wegen Überqualifikation (!) abgelehnt worden war, da ich mal zwei kleine Videoschnittkurse mitgemacht hatte und eine (damals 5000 DM teure) Casablanca von Macrosystems zu Hause rumstehen hatte (hab sie immernoch. Staubt so langsam ein *ggg* Das war noch, bevor ich einen PC hatte *ggg* Sie funktioniert sogar noch *smile* Ob`s mir ein Museum für viel Geld abkauft???)
Aber als Video-Editor irgendwo bewerben brauchte ich mich auch nirgends ohne Abschluss *grmpf*
Dazu strahlt mein höllisches Licht unterm Scheffel wohl nicht hell genug *schnueff*

akima 31.08.2009 23:14

Zitat:

Zitat von hellcreature (Beitrag 110)
Na ich war ja schon sehr geschmeichelt, als meine Bewerbung damals bei Pro7 (Ausbildung zum Editor) wegen Überqualifikation (!) abgelehnt worden war, da ich mal zwei kleine Videoschnittkurse mitgemacht hatte und eine (damals 5000 DM teure) Casablanca von Macrosystems zu Hause rumstehen hatte (hab sie immernoch. Staubt so langsam ein *ggg* Das war noch, bevor ich einen PC hatte *ggg* Sie funktioniert sogar noch *smile* Ob`s mir ein Museum für viel Geld abkauft???)
Aber als Video-Editor irgendwo bewerben brauchte ich mich auch nirgends ohne Abschluss *grmpf*
Dazu strahlt mein höllisches Licht unterm Scheffel wohl nicht hell genug *schnueff*

Hi hellcreature.

Interessant, was Du alles so getrieben hast. Und interessant auch die Story von Deiner Bewerbung bei ProSieben als Video-Editor. Darf ich fragen, wann das etwa war?

Viele Grüße und

CU, akima

M-Pixel 01.09.2009 04:09

hallo Hellchen :)
Das nenne ich mal eine Vorstellung.
*g*

hellcreature 01.09.2009 09:27

Zitat:

Zitat von akima (Beitrag 129)
Hi hellcreature.

Interessant, was Du alles so getrieben hast. Und interessant auch die Story von Deiner Bewerbung bei ProSieben als Video-Editor. Darf ich fragen, wann das etwa war?

Viele Grüße und

CU, akima

Das war noch ein gutes Stück vor der SAE. Grob geschätzt so 1999 / 2000 rum.
Ich hätte mir die Ablehnung wegen Überqualifikation doch einrahmen sollen *lol*

Bei der VoodooLounge wäre ich fast genommen worden, allerdings war da gerade ein Geschäftsführer-Wechsel. Der vorherige hätte mich genommen, wusste aber nicht, wie es der Nachfolger handhaben würde und meinte er würde mich in jedem Fall empfehlen.
Hab dann nie wieder was gehört.
Das heisst über einen Bekannten habe ich gehört, dass der neue GF erstmal Leute ausgestellt hat.
Danach ging`s an die SAE.
Hatte dann noch ein Angebot bekommen von Janus-Film dort als Editor mit Festanstellung anzufangen, da ein Anderer gerade aufgehört hatte. Könnte mir heute noch in den A....llerwertesten beissen, dass ich erst mein Studium fertig machen wollte. *grmpf*

Nahuta 02.09.2009 17:17

Welcome on bord, captain! :D

Ach nee, das war ein anderer Sci-Fi-Fanatismus... ach egal... ;)

Wir kennen uns auf jeden Fall aus dem Transen-Kontest. ;)

Öhm möge die Macht mit dir sein, junger Padawan!
Jetzt hab' ich's! ;)

In diesem Sinne...

LG,
Peter

hellcreature 02.09.2009 18:00

Zitat:

Zitat von Nahuta (Beitrag 227)
Welcome on bord, captain! :D

Ach nee, das war ein anderer Sci-Fi-Fanatismus... ach egal... ;)

Wir kennen uns auf jeden Fall aus dem Transen-Kontest. ;)

Ich erinnere mich ;o)
Halloele Nahuta *g*

Zitat:

Öhm möge die Macht mit dir sein, junger Padawan!
Jetzt hab' ich's! ;)
Fast!
Als 501st-Mitglied gehöre ich der Gegenseite an :D

Nahuta 02.09.2009 19:49

Jaja, ich weiß, nur für die dukle Seite fiel mir kein dummer Spruch ein... ;)

Obwohl...

Come to the dark side... we have cookies... :D

hellcreature 02.09.2009 20:40

Möge die Nacht mit Dir sein!!! ;o)

Funktioniert auch bei Vampiren *ggg*

Robur 08.09.2009 20:06

Hey Steffi,
ich gehöre ja schon immer zu deinen heimlichen Bewunderern, aber Dudelsackspielen....da bin ich ja ganz hin und weg. Da bin ich richtig baff.
Da fallen mir Dinge ein....
Schön dich wieder zu treffen.

"Zurückrüberwink"

hellcreature 08.09.2009 20:24

Zitat:

Zitat von Robur (Beitrag 578)
Hey Steffi,
ich gehöre ja schon immer zu deinen heimlichen Bewunderern, aber Dudelsackspielen....da bin ich ja ganz hin und weg. Da bin ich richtig baff.
Da fallen mir Dinge ein....
Schön dich wieder zu treffen.

"Zurückrüberwink"

Ich hab heimliche Bewunderer??? *verwundertbin* :o

hmmm... ich bin mir nur grad nicht sicher, ob ich wissen will, was Dir da für Dinge einfallen?
Ich meine jedenfalls das Musikinstrument. *ggg*
Genauergesagt habe ich davon sogar drei Verschiedene.
Einen Dudey http://www.youtube.com/watch?v=W-tJczglSbM

einen Praetorius Bock http://photos-c.ak.fbcdn.net/hphotos..._7204103_n.jpg
(hab dazu leider noch kein Video. Der hat einen extrem tiefen und weichen Klang)

und eine MA-Sackpfeife.
http://www.youtube.com/watch?v=QbJ4gZrKF5s

(und so klingt er mit nachträglichem Hall-Effekt aus dem Magix-Videoschnittprogram *ggg* http://www.youtube.com/watch?v=yHo7XQjHR2o)


Im Oktober bin ich übrigens auf den "Niederbayerischen Sackpfeifertagen" ;) (nein, das ist nichts Unanständiges!!! :eek:)

CHESSBOARDER 08.09.2009 20:50

Zitat:

Zitat von hellcreature (Beitrag 581)
Ich hab heimliche Bewunderer??? *verwundertbin* :o

hmmm... ich bin mir nur grad nicht sicher, ob ich wissen will, was Dir da für Dinge einfallen?
Ich meine jedenfalls das Musikinstrument. *ggg*
Genauergesagt habe ich davon sogar drei Verschiedene.
Einen Dudey http://www.youtube.com/watch?v=W-tJczglSbM

einen Praetorius Bock http://photos-c.ak.fbcdn.net/hphotos..._7204103_n.jpg
(hab dazu leider noch kein Video. Der hat einen extrem tiefen und weichen Klang)

und eine MA-Sackpfeife.
http://www.youtube.com/watch?v=QbJ4gZrKF5s

(und so klingt er mit nachträglichem Hall-Effekt aus dem Magix-Videoschnittprogram *ggg* http://www.youtube.com/watch?v=yHo7XQjHR2o)


Im Oktober bin ich übrigens auf den "Niederbayerischen Sackpfeifertagen" ;) (nein, das ist nichts Unanständiges!!! :eek:)

Mein Gott, du bist ja richtig berühmt :D

Kannte die ganzen Links noch gar nicht...

Aber schöne Melodien kannst du "pusten". Meine Frau fährt auf Dudelsack-Musik ja total ab. Auf alles "Irische" eigentlich...

P.S.: Rauchst du eigentlich? Ich glaub, ich hätte keine Puste mehr für so'n Sack :D

hellcreature 08.09.2009 20:59

Zitat:

Zitat von CHESSBOARDER (Beitrag 593)
Mein Gott, du bist ja richtig berühmt :D

Kannte die ganzen Links noch gar nicht...

Aber schöne Melodien kannst du "pusten". Meine Frau fährt auf Dudelsack-Musik ja total ab. Auf alles "Irische" eigentlich...

P.S.: Rauchst du eigentlich? Ich glaub, ich hätte keine Puste mehr für so'n Sack :D


Ich hab noch nie geraucht ;o)
Es gibt aber auch Dudelsäcke für Asthmatiker *ggg*
Oder du nimmst einen mit Blasebalg ;o)
Und den Dudey können auch Kinder spielen. Sollte ein Raucher also auch schaffen.

Meine Dudelsäcke sind allerdings alles deutsche Dudelsäcke ;o)
Ursprünglich kommt der Dudelsack ja aus dem Orient. (In Schottland hielt er sich nur so lange, weil die Engländer den Schotten verboten haben drauf zu spielen *grins*)
Es gibt auch Schwedische, Tunesische, Ungarische, Französische, Spanische, Italienische und weiss der Henker was sonst noch alles für verschiedene Dudelsäcke *g*
Irisch wäre die Ulian-Pipe. Ends kompliziertes Teil mit den ganzen Klappen... Aber klingt irre (irisch *g*) schön...
Nur für einen vierten Dudelsack habe ich weder die Zeit noch das Geld *schnueff* http://www.youtube.com/watch?v=WSjmvU_8xLY

Robur 09.09.2009 07:37

Jaaa, es geht doch nichts über eine Frau die richtig gut auf der Sackpfeife spielen kann !!
Aber Blasebalg....ist doch bestimmt verpönt.

hellcreature 09.09.2009 09:58

Zitat:

Zitat von Robur (Beitrag 604)
Jaaa, es geht doch nichts über eine Frau die richtig gut auf der Sackpfeife spielen kann !!
Aber Blasebalg....ist doch bestimmt verpönt.

Nö; ist nicht verpönt.
Bei Ulian-Pipe, Egerländer Bock und Musette sind Blasebälge eher der Normalfall.

Robur 09.09.2009 10:08

Man lernt halt immer wieder dazu. Ich kannte bisher eben nur die "normalen" Dudelsäcke, bzw. es ist mir vielleicht nie aufgefallen, dass da welche nicht pusten.
Diesen Song auf der Ulian-Pipe, den du da verlinkt hast, gefällt mir sehr gut.
Im Frühling war ich kurz in Dublin, hatte aber kaum Zeit, mir irgendetwas anzusehen.

otomo 09.09.2009 14:29

Zitat:

Zitat von hellcreature (Beitrag 77)
Ich bin dann wieder im Labor gelandet, da zwei Praktikas meiner Ansicht nach genug sind und ich keinen Bock hatte bis an`s Ende meines Lebens nur noch Praktikumsplätze zu bekommen...

Willkommen in der Kreativindustrie wo wir uns alle dutzen und total nett sind. :D

hellcreature 09.09.2009 18:42

Zitat:

Zitat von otomo (Beitrag 628)
Willkommen in der Kreativindustrie wo wir uns alle dutzen und total nett sind. :D


Es ist einfacher "Du Arschloch" zu sagen anstelle von "Sie Arschloch", oder wie war das? *ggg*


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL