C4D-Professional

C4D-Professional (http://forum.c4d-professional.net/index.php)
-   Hardware-Ecke (http://forum.c4d-professional.net/forumdisplay.php?f=20)
-   -   Hilfe hab keinen Hardwareplan! (http://forum.c4d-professional.net/showthread.php?t=3101)

Lumen 05.02.2014 15:32

Hilfe hab keinen Hardwareplan!
 
Hallo zusammen,

ich bin Architekt & Renderschlampe bei uns im Büro
Arbeite mit c4d r14 sowie der CS6 Creative Suite + Archicad usw.
Ich soll/darf mir meinen Arbeitsplatz selber zusammenstellen die einzigen Auflagen sind: Preis bis ca 4800 Euronen & Apple (incl Applecare) muss es wohl sein...
Da ich :confused: hab wende ich mich an euch!
Hilfe!!!
Wir rendern meistens (poligonreiche) Stills manchmal (eher selten) kleinere animationen.
Grüsse & Danke im Voraus

Lumen

CHESSBOARDER 05.02.2014 15:44

Hi,

Zitat:

Zitat von Lumen (Beitrag 22202)
& Apple (incl Applecare) muss es wohl sein...

Warum? Würde auch PC in Frage kommen?

Apple hinkt in Sachen Hardware der PC-Gemeinde weit hinterher. Für 4.800 Euro würdest du ein erstklassiges Dual-XEON-System bekommen, das selbst den neuesten MacPro in den Schatten stellt.

Cinemike 05.02.2014 15:59

1. Nimm eine CPU mit schnellem Takt (pro Kern). Schau dabei nicht nur die GHz an, vergleiche die Single-CPU-Cinebench-Werte.
2. Bau eine schnelle (Consumer-)Grafikkarte ein. Falls es irgendwann mal Vray sein soll - nimm keine ATI-Karte!
3. 32 GB RAM aufwärts.
4. Je SSD desto netter.
Mit 1. und 2. garantierst du einen flüssigen Bildaufbau und wirst nicht schon während des Modelings wahnsinnig. Die FPS im Editor hängen hauptsächlich mit der Ein-Kern-Geschwindigkeit der CPU und der Grafikkarte (die gern ab 2 GB Grafik-RAM haben darf) zusammen.
Und 3. ist wichtig dafür, dass auch alles in den Speicher passt.
PS:
5. Nimm einen PC ;)

Lumen 05.02.2014 16:18

nee arbeiten hier leider nur mit mac da wär ich der erste der mit PC ankommt ... trotzdem Danke

Cinemike 05.02.2014 16:29

Zitat:

Zitat von Lumen (Beitrag 22206)
nee arbeiten hier leider nur mit mac da wär ich der erste der mit PC ankommt ... trotzdem Danke

Dann sind die Punkte 1. bis 4. immer noch gültig. Wobei die MACs wohl bei den Grafikkarten nicht so dieee Auswahl zulassen.

Lumen 05.02.2014 16:30

ok 32 gb ram bekomm ich hin aber sonst kann ich nur noch eine komponente ändern denk ich also welche ???:

Processor (3.5GHz 6-core with 12MB of L3 cache) oder
Graphics (Dual AMD FirePro D500 GPUs with 3GB of GDDR5 VRAM each )
kann nur eins von beiden denk ich ...

brauche nen monitor (muss auch wohl apple sein:(= -1000 buget
+externe firewire dann...



...ich dachte mal 5000€ wär viel geld;)

Cinemike 05.02.2014 16:40

Zitat:

Zitat von Lumen (Beitrag 22208)
ok 32 gb ram bekomm ich hin aber sonst kann ich nur noch eine komponente ändern denk ich also welche ???:

Processor (3.5GHz 6-core with 12MB of L3 cache) oder
Graphics (Dual AMD FirePro D500 GPUs with 3GB of GDDR5 VRAM each )
kann nur eins von beiden denk ich ...

brauche nen monitor (muss auch wohl apple sein:(= -1000 buget
+externe firewire dann...

Für C4D nützen dir 2 Grafikkarten nichts, in der CS6 sieht das wohl anders aus - aber das weiß jemand anders bestimmt besser. Für mich persönlich wäre der schnellere Prozessor attraktiver.


Zitat:

Zitat von Lumen (Beitrag 22208)
...ich dachte mal 5000€ wär viel geld;)

Für PC-Nutzer schon ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL