Thema: Rendering Minola 169
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2015, 23:14   #5
fLuppster
random useless user
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von fLuppster
 

Registriert seit: 20.03.2014
Beiträge: 399
Dank vergeben: 24
Dank erhalten: 124
Standard

Ja, das ist schon sehr hoch. Normal render ich für sowas 1-2 Stunden. Ich habe es halt einfach nachts laufen lassen.

Das mit dem bump ist richtig, vorallem habe ich im Projekt eine neue Coronaversion drauf gemacht, wo auf einmal die Bumpwerte überhaupt nicht mehr gestimmt haben. Man musste auf einmal Werte bis zu 5000 einstellen, dass man überhaupt etwas gesehen hat. Das war einziemliches hin und her.

Ich bin selbst auch nicht 100% zufrieden, wie erwähnt gibts da viel Verbesserungsbedarf. Das nächste mal versuche ich vllt einfach mal nur eine Perspektive zu machen und mich voll darauf zu konzentrieren.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15 // Vectorworks 2014
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  i7 4790K / 32GB RAM / Titan XP + 1080 TI
fLuppster ist offline   Mit Zitat antworten