Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2009, 10:20   #1
hellcreature
die Unvernünftige *ggg*
 
Benutzerbild von hellcreature
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: bei München
Beiträge: 104
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard Hellchen stellt sich auch mal vor ;o)

Nachdem der Vorstellungsbereich ja schon meine Idee war, sollte ich mich vielleicht auch mal vorstellen ;o)


Meinereiner wurde vor 34 Jahren auf den Namen Stefanie Winkler getauft (ja auch Höllenkreaturen werden getauft ;o) )
Ich residiere in Eching. Das ist zwischen München und Flughafen *g*.

1992 hatte ich mal eine Ausbildung bei der Polizei begonnen, wo ich im Rahmen der BeDo-Ausbildung (Beweissicherung und Dokumentation) zum Erstenmal mit Videokameras in Berührung kam. (Unter Anderem noch so eine riesen Schulterkamera mit seperatem Bandlaufwerk, das jemand nebenher tragen musste *ggg*)
Das Filmen hat mir solchen Spass gemacht, dass ich Diesem bis heute treu geblieben bin und mein Hobby in einer nonkommerziellen Filmproduktion austobe *g* (www.movie-factory.net)
Die Ausbildung bei der Polizei habe ich nach einem Jahr abgebrochen. Hatte Probleme mit den Knien und in den Rechtsfächern war ich auch keine sonderliche Leuchte *ggg*
(Gesetzestexte auswendig lernen... manoman... kein Anwalt muss das in seinem Studium *grmpf*)

Danach widmete ich mich einer Ausbildung zur Biologielaborantin (eine Freundin von mir machte bereits die Ausbildung und es klang sehr Interessant. Habs nicht bereut *g*)

Seither habe ich in diversen Laboratorien gearbeitet. Von Toxikologie über Abstammungsuntersuchungen und Erbkrankheiten bis hin zu Bakteriologie und Virologie. Aktuell in der Strahlenbiologie (Ist leider wie ein 6er im Lotto mal eine unbefristete Stelle zu bekommen... *grmpf*)
Ein Abstecher als kaufmännische Angestellte in einem Laborbedarf-Handel war auch dabei. Damit finanzierte ich mir dann mein Studium an der SAE zur Multimedia Producerin, welches ich 2002 mit Diplom abschloss.
Dort kam ich auch zum Erstenmal mit Cinema4D in Berührung. Ich muss sagen, das war Liebe auf den ersten Blick
Nach dem Studium war dann leider erstmal nix mit C4D, bis es dann die kostenlose 6er-Version gab, in der ich mich gelegentlich gespielt habe.
Seit ca. 3 Jahren allerdings hab ich mich mehr auf C4D konzentriert.
(Modeling geht glaub ich schon ganz gut *g*
Charakteranimation hakt noch ein wenig *grmpf*
Mit Ausleuchten muss ich auch noch ein wenig üben.)

Ich bin dann wieder im Labor gelandet, da zwei Praktikas meiner Ansicht nach genug sind und ich keinen Bock hatte bis an`s Ende meines Lebens nur noch Praktikumsplätze zu bekommen...
Da bin ich lieber im Labor und ziehe nebenher mein Ding durch *g*
Wenn ich dann ab und an einen kleinen Auftrag als Kleinunternehmer habe ist das auch recht Willkommen und ich bleibe in beiden Berufsfeldern fit.
Man kann nie wissen, was die Zukunft so bringt *g*
Für ca. 12 Jahre war ich auch bei einer Science-Fiction-Show in einer Disco tätig (DeepSpaceNight). War dort Darsteller und habe auch im Multimedia-Bereich ausgeholfen.

Achja; Kostümbau, Kampfsport (VietVoDao; demnächst auch TaeBo und TaiChi, da das von meiner derzeitigen Arbeit angeboten wird *ggg*) und Dudelsack spielen, gehören auch zu meinen Hobbys



Ich hoffe das reicht als Vorstellung? *hihi*

__________________
Möge die Nacht mit Euch sein!!!

www.hellcreature.de

Eingesetzte Software Eingesetzte Software
  C4D R11, Adobe Production CS4, ZBrush

Geändert von hellcreature (31.08.2009 um 10:56 Uhr)
hellcreature ist offline   Mit Zitat antworten