Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2013, 20:48   #1
The Dude
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von The Dude
 

Registriert seit: 12.01.2013
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 167
Dank vergeben: 90
Dank erhalten: 5
Standard Welche Hardware für c4d R13?

Hallo Forum,

ich bin neu hier, weshalb eine kurze Vorstellung sicherlich angebracht ist: Ich arbeite in einem Architekturbüro als Cad-Freak, Mann für alles und letztendlich als rechte Hand des Chefs. Ich habe mir kürzlich Cinema 4d R13 Studio gekauft, mache nun Tutorials durch, betreibe viel Learning-by-doing und will mich langfristig gesehen richtig in das Programm einarbeiten. Momentan sehe ich mich als fortgeschrittenen Anfänger.

Und es kommt auch schon gleich die erste Frage:
Ich will mir in einigen Wochen einen neuen Windows-Rechner kaufen. Bisher nutze ich einen 3,5 Jahre alten PC: i7 2,8Ghz, 12 GB Ram und einer ATI Radeon HD 5970. Der neue Rechner soll dann der Hauptrechner werden, der alte soll sich mittels Netzwerk an den Renderings beteiligen. Fragen: Welchen Rechner könnt ihr mir bis € 1500,- empfehlen?
Welche CPU würdet ihr nehmen: Einen Intel Xeon 1650 mit 3200Mhz oder einen Intel Core i7-3930 3200Mhz? (Kosten in etwa gleich) Oder eher was von AMD?
Auch Grafikkartenmäßig bin ich überfragt: Cinema läuft doch im OpenGL-Modus, wenn ich richtig dran bin. Sprich, jetzt einfach ne Karte kaufen, die in Games gut performt ist nicht ratsam, denn Games laufen ja im DirectX-Modus.

Was meint ihr? Vielen Dank im Voraus!

Grüße, the Dude

Hier noch ein paar von den Dingen, die ich bislang übungsmäßig gemacht habe:









Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4d Studio MSA
The Dude ist offline   Mit Zitat antworten