Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2017, 10:37   #9
CHESSBOARDER
Wake up, it's time to dream!
 
Benutzerbild von CHESSBOARDER
 

Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 2.009
Blog-Einträge: 1
Dank vergeben: 275
Dank erhalten: 453
Standard

Zitat:
Zitat von 1070oli Beitrag anzeigen
Und die sicherst hier Deine beiden 256er?!? Sind das nicht 2.5"?
Es gibt Schienen-Adapter 3,5" --> 2,5". Ansonsten wie Mike schon sagt. Die sind heutzutage sowas von leicht.

Zitat:
Zitat von 1070oli Beitrag anzeigen
Ist Deine Backup-Disk (1TB) dann bootfähig?
Theoretisch wäre sie das. Aber ein Bootmedium reicht mir. Den Rest erledigt VMware.

Zitat:
Zitat von 1070oli Beitrag anzeigen
Kannst hier eine WIN-Software empfehlen für Backups?
Seit eh und je benutze ich Acronis True Image. Damit kann man sich ein Bootmedium zum Sichern und Wiederherstellen anlegen. Du kannst die Software natürlich auch direkt in Windows wärend des Betriebs einsetzen. Persönlich halte ich aber von "Hot-Imaging" nicht viel, von daher boote ich immer von der CD für das Sichern und Wiederherstellen.

__________________
Gruß
Andy


System:
Intel XEON DualProcessor, 16 Core / 32 Thread x 3,1 GHz · 64 GB DDR3 · ASUS GeForce GTX 1080 Ti OC · Samsung Evo 850 SSD RAID-0
Equipment:
Wacom Intuos Pro, Medium Sized Special Edition (PTH-651S) · EIZO ColorEdge CS270 + EIZO FlexScan S1934H-BK

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  CINEMA 4D R18 Studio & R11.5 Architecture Edition · ViaCAD 5 · Adobe Creative Cloud Abo
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon PowerShot G10 + Samsung Galaxy Note 4 · Canon ACK-DC50 Power Adapter-Set · Velbon CX-560 Tripod
CHESSBOARDER ist gerade online   Mit Zitat antworten