Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2014, 20:21   #4
CHESSBOARDER
Wake up, it's time to dream!
 
Benutzerbild von CHESSBOARDER
 

Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 2.014
Blog-Einträge: 1
Dank vergeben: 276
Dank erhalten: 453
Standard

Ahaaa! Jetzt verstehe ich auch, was dich das mit dem Bildbetrachter interessierte.

Ich kann mir das nur insofern vorstellen, daß das Bild mal mit der Windows-eigenen Foto-/Bild-und Fax-Anzeige gedreht wurde. Unter dieser wird nämlich (leider) die Ansicht gespeichert. Das heißt: machst du beispielsweise eine Aufnahme im Querformat und schaust dir die Aufnahme dann mit der Windows-eigenen Foto-/Bild-und Fax-Anzeige im Hochformat an, wird das Bild automatisch gespeichert.

Da eine Drehung von 90 bzw. 180 Grad völlig verlustfrei verläuft, wird sich M$ wohl nichts dabei gedacht haben.

EDIT: Ach ja, wenn ich deine beiden Uploads von oben vergleiche, so sind diese tatsächlich um 180 Grad diagonal verkehrt. Du hast bestimmt nur nicht gewusst, wie ich das meinte - oder ich hatte mich falsch ausgedrückt. Siehe Anhang

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 180grad.jpg (47,1 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Gruß
Andy


System:
Intel XEON DualProcessor, 16 Core / 32 Thread x 3,1 GHz · 64 GB DDR3 · ASUS GeForce GTX 1080 Ti OC · Samsung Evo 850 SSD RAID-0
Equipment:
Wacom Intuos Pro, Medium Sized Special Edition (PTH-651S) · EIZO ColorEdge CS270 + EIZO FlexScan S1934H-BK

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  CINEMA 4D R18 Studio & R11.5 Architecture Edition · ViaCAD 5 · Adobe Creative Cloud Abo
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon PowerShot G10 + Samsung Galaxy Note 4 · Canon ACK-DC50 Power Adapter-Set · Velbon CX-560 Tripod
CHESSBOARDER ist offline   Mit Zitat antworten