C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2013, 14:53   #1
Joschi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Joschi
 

Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 21
Dank vergeben: 7
Dank erhalten: 0
Standard Paralleler Spot + Rendertag (Boden) Problem - Cinema 4D

Hallo,

ich hätte da mal wieder eine Frage bzw. ein Problem. Und zwar ist es so, ich habe einen Boden-Objekt erstellt, allerdings habe ich da das Problem zuerst gehabt, dass wenn ich einen parallelen Spotlicht auf ein Objekt leuchten lasse, der Boden am Ende ein Schatten sozusagen aufweist, Ich hab da natürlich mal in anderen Foren nachgeschaut und da die Lösung gefunden, dass ich dem Boden-Objekt ein Rendertag zuweise, und dann das Hintergrund-Compositing aktivieren soll. Hat auch gut gekappt, ABER: durch das aktivieren der Hintergrund-Compsiting, sehe ich nicht mehr den parallelen Spotlicht der auf das Objekt fällt, nur lediglich die Schatten die durch das Licht erzeugt werden.

Hier habt ihr gleich mal 2 Bilder, von dem einen mit rendertag und dem einmal ohne rendertag.

1.) -->Paralleler Spot mit Render Tag (Boden).png

2.) -->Paralleler Spot ohne Render Tag (Boden).png

Allerdings habe ich aus einem anderen Forum gelesen, dass das Hintergrund-Compositing nur bewirkt,dass alle Flächen die Helligkeit erhalten, die entstehen würde, wenn alle Lichtquellen keine Abnahme hätten.

Ich verstehe das leider nicht so ganz. Ich nehme an, dass mir das Hintergrund-Compositing da nicht weiterhilft?! Wie bekomme ich also den Horizont also Schatten am Boden weg, so dass ich aber AUCH das parallele Spotlicht sehen kann, welches auf dem Boden um das Objekt herum scheint ?!

Ich hab schon 1-2 Tage lang im Internet in Foren und ähnliches gesucht und nichts gefunden, auch das Hilfemenü in Cinema 4D hat mir nichts gebracht und das rumprobieren macht mir langsam auch keinen Sinn mehr?!

lg und ein frohes neues Jahr,

Joschi


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R14 Visualize

Geändert von Cinemike (01.01.2013 um 15:03 Uhr)
Joschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2013, 15:20   #2
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.500
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 397
Standard

Das müsste man wahrscheinlich faken. Sieh dir doch einmal an, was der Gorilla zum Thema sagt:

http://greyscalegorilla.com/blog/201...-in-cinema-4d/

Gruß, Salamander

Edit: Oder arbeite wie ein richtiger Fotograf, mit der klassischen Hohlkehle, statt des Bodens.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19

Geändert von Salamander (01.01.2013 um 15:25 Uhr)
Salamander ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Salamander für den nützlichen Beitrag:
Joschi (01.01.2013)
Alt 01.01.2013, 17:18   #3
Cinemike
Asi
 
Benutzerbild von Cinemike
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: tiefstes Sachsen
Beiträge: 1.393
Dank vergeben: 164
Dank erhalten: 506
Standard

Um den Boden gleichmäßig auszuleuchten, kann du entweder eine "Infinite"-Lichtquelle oder eine "Ambient"-Lichtquelle (normale Lichtquelle, aber in den Eigenschaften "Ambient Illumination" angehakt und die Helligkeit angepasst) verwenden. Dann brauchst du auch kein Compositing-Tag und kannst dein Hauptobjekt wie gewünscht per Parallel-Spot beleuchten.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R19 Studio

Geändert von Cinemike (01.01.2013 um 17:56 Uhr)
Cinemike ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cinemike für den nützlichen Beitrag:
Joschi (01.01.2013)
Alt 01.01.2013, 17:55   #4
Joschi
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Joschi
 

Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 21
Dank vergeben: 7
Dank erhalten: 0
Daumen hoch

Danke schön,

@Salamander: Leider hat es nicht geklappt. Ich bin genauso vorgegangen wie Gorilla gesagt hat. Aber das macht überhaupt nichts, im Gegenteil, DANKE für diesen Link, ich wollte genausowas in der Art mit Schriften machen, und dazu passt genau das was du mir geschickt hast.

@Cinemike: Danke, dein Tipp hat geholfen. Ich hab zwar noch nicht den richtigen Farbton gefunden, aber das krieg ich wieder hin. Wichtig ist, dass ich genau den erwünschten Effekt von Boden und Spotlicht habe. Genau das wollte ich.

Danke euch beiden,

gruß Joschi


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R14 Visualize
Joschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riesen Problem in Cinema HAKKENDEN MAXON CINEMA 4D 9 18.11.2012 09:00
Cinema 4d Problem!! Hilfe ^^ swobby2 MAXON CINEMA 4D 4 17.11.2012 11:00
Start Problem mit Cinema 4D todesflug80 MAXON CINEMA 4D 8 26.02.2011 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL