C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2011, 15:08   #1
Cinemax4D
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von Cinemax4D
 

Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 56
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 4
Standard Rendern wie

Hallo

Ich meld mich mal wieder nach langer pause ^^

Ich hab ein kleines Wohnzimmer modelliert, ok es ist noch nicht fertig. Doch ich wollt einfach wissen wie Ihr diese Farben hinbekommt ? Wie bekommt Ihr oder auch andere das so echt hin ??

Braucht man dafür ein anderes Programm oder kann man das auch mit dem Hauseigenem Cinema 4D render machen ??

LG
Cinemax 4D

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wohnzimmer.jpg (48,4 KB, 59x aufgerufen)
__________________
Flawless Pictures

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4D R12, Gimp 2.6, Photoshop und After effekts
Cinemax4D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 15:15   #2
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.499
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 397
Standard

Natürlich geht das mit Cinema. Erst recht wenn man das jüngste Release besitzt.
Für solche Sachen sind gute Texturen das A & O. Und gute Beleuchtung natürlich.

Gruß, Salamander


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 15:22   #3
A.Vellmer
Blaumann
 
Benutzerbild von A.Vellmer
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 705
Dank vergeben: 32
Dank erhalten: 100
Standard

Und zu den ober benannten guten Texturen kommt noch eine vernünftige Beleuchtung, ein ansprechender Kamerawinkel und detaillierte Objekte.
Je mehr Details Du Deinen Möbeln spendierst, desto besser bzw. realistischer wird das Bild am ende aussehen.
Danach kommt natürlich noch etwas Nachbearbeitung in PS oder Gimp oder so dazu.
Alles in allem brauchst Du sehr viel Geduld, gerade am Anfang wirst nicht an einem oder zwei Tagen ein fotorealistisches Bild hin bekommen, das dauert seine Zeit.

__________________
Grüße,
Andreas
Album
Homepage

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  c4d R11 xl +MoGraph +Hair
A.Vellmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 15:36   #4
Barri
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

Ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Dreh mal den Winkel im Phong-Tag auf den Regalen runter. Dann entstehen nicht diese komischen Schattierungen.

lg
Barri


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 16:25   #5
Cinemax4D
Ist öfter hier
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Cinemax4D
 

Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 56
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 4
Standard

Danke für den Tipp Barri

Werde natürlich versuchen, die Gegenstände so detailliert wie möglich zu machen.

Und wie ist das dann mit den anderen Render-enigins wie VRay oder Advanced Render?

Braucht man die Unbedingt ? Also was ist an denn so besonders ?

Entschuldigt für die dummen fragen will halt mein wissen erweitern

__________________
Flawless Pictures

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4D R12, Gimp 2.6, Photoshop und After effekts
Cinemax4D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 16:39   #6
Harry Bee
Solarmarschall
 
Benutzerbild von Harry Bee
 

Registriert seit: 06.09.2009
Ort: Rottenburg a.N.
Beiträge: 851
Dank vergeben: 41
Dank erhalten: 229
Standard

Einfach mal bei den Herstellen nachlesen ;-)

http://www.vrayforc4d.com/portal/
http://www.maxon.net/de/products/cin.../lighting.html
http://www.maxon.net/de/products/cin...rendering.html

Und hier siehst Du die unterschiede der einzelnen C4D Bundles:
http://www.maxon.net/de/products/gen...omparison.html

Man kann natürlich auch ohne die Renderengines gute Renderergebnisse erzielen aber mit den Engines geht es besser und man hat viel mehr Möglichkeiten (z.B mit Global Illumination, SubPolygonDisplacement, DoF, VMB, Caustics usw.)
Aber auch das Beherrschen der Renderenginefeatures kostet Zeit, Geduld und oft auch Nerven. Ein 'mach supertolles natürliches Renderbild' Button gibt es da auch nicht.

Ciao ;-)


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R13 Studio, ZBrush, ViaCAD6

Geändert von Harry Bee (29.09.2011 um 16:51 Uhr)
Harry Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
über Kamera rendern Finalcore MAXON CINEMA 4D 12 01.09.2011 14:13
Probleme beim rendern crazy98am MAXON CINEMA 4D 11 07.06.2011 09:31
Panoramabild mit C4D rendern chrüsimüsi MAXON CINEMA 4D 4 25.11.2010 09:31
Große Dokumente rendern stuff Tutorials, FAQ & Ressourcen 2 12.03.2010 14:32
rendern wie interaktive vorschau?? Ello MAXON CINEMA 4D 3 12.01.2010 14:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL