C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2012, 08:10   #1
chubakwa
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von chubakwa
 

Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14
Dank vergeben: 6
Dank erhalten: 0
Standard Objekte (un)regelmäßig auf einer vordefinierten Fläche verteilen

Hallo,

Ich stehe wieder mal vor einer Aufgabe die schnell erledigt werden möchte, ich muss mehrere Schriftzüge aus Luftballons aufbauen.
Meine Idee war mit dem Klon Werkzeug zu Arbeiten der im Objekt Modus steht, als Objekt lade ich dann den Schriftzug als Polygon. Geklont werden dann die Luftballons. Es entsteht zwar ein Gebilde was dem entspricht was man da zusammen geklickt hat es entspricht jedoch nicht meiner Vorstellung. Am liebsten hätte ich eine zufällig wirkende Luftballon-Menge die den Schriftzug ergibt, die Luftballons sollten sich nicht überschneiden, die Luftballons müssen nicht nur auf einer Ebene liegen. Ich habe (glaube ich) mittlerweile sämtliche Parameter ausprobiert die mit dem oben beschriebenen Aufbau möglich sind, es sieht jedoch alles nicht so aus wie ich es gerne hätte.

Anbei noch ein Screenshot des Momentanen Ergebnisses, wie man da sieht sieht es schon eher aus wie Seifenblasen.
Momentan sehe ich das größte Problem in den Überschneidungen, wenn es irgend wie möglich wäre den Dingern eine Kollisionsabfrage zu geben und damit auch eine leichte Deformation der einzelnen Luftballons zu ermöglichen wäre das Ergebnis (glaube ich) besser.

Hat Jemand vielleicht eine Idee???

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Wojtek

Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2012-07-11 um 09.02.58.png (86,7 KB, 57x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R13 Studio, PS CS5,
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 400D
chubakwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 08:30   #2
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.499
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 397
Standard

Zitat:
Zitat von chubakwa Beitrag anzeigen
... Momentan sehe ich das größte Problem in den Überschneidungen, wenn es irgend wie möglich wäre den Dingern eine Kollisionsabfrage zu geben und damit auch eine leichte Deformation der einzelnen Luftballons zu ermöglichen wäre das Ergebnis (glaube ich) besser.
Das ist möglich. Verwende dazu die Option Position folgen, im Kräfte Tab des Dynamics Tag. Ein Wert um zehn, sollte genügen.

Gruß, Salamander


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 08:59   #3
chubakwa
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von chubakwa
 

Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14
Dank vergeben: 6
Dank erhalten: 0
Standard

das hat das Kollisionsproblem gelöst Danke Salamander mal wieder was von Dir gelernt Somit besteht das Problem jetzt "nur noch" in der Verteilung der Luftballons. Diese Lassen sich im Klonobjekt an den Punkten, Kanten, Polygonmitten, Oberfläche, Volumen Verteilen, keine dieser Möglichkeiten ergibt eine regelmäßige Verteilung. Diese ist immer von dem Polygonobjekt abhängig das wiederum sich nicht perfekt (rundungen und so) unterteilen lässt. Eine Idee hierzu?

Danke im Voraus


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R13 Studio, PS CS5,
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 400D
chubakwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 09:18   #4
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.499
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 397
Standard

Also man bekommt die Unterteilung schon relativ gleichmäßig. Dafür sollten die Zwischenpunkte des Text Spline auf "Unterteilt" gestellt werden. Auch für die Unterteilung der Deckflächen, sollte "Regelmäßige Unterteilung" gewählt werden.
Aber da ohnehin die Dynamics die Regie übernehmen, sind Dinge wie ein geeigneter Font, dessen Schnitt und Laufweite, für das Ergebnis entscheidender.

Gruß, Salamander


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 14:47   #5
chubakwa
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von chubakwa
 

Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14
Dank vergeben: 6
Dank erhalten: 0
Standard

Danke für Deine Tipps, die Lösung lag dazwischen, leider liess es sich nicht voll automatisch erstellen, aber mit manueller Nachbearbeitung ist das Ergebnis ok

Gruß
Wojtek


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R13 Studio, PS CS5,
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 400D
chubakwa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Objekte aus einer Animation rauskopieren DerPeter MAXON CINEMA 4D 5 24.08.2011 08:38
Fläche biegen keinplan MAXON CINEMA 4D 11 18.06.2011 19:17
Keys gleichmäßig verteilen tron MAXON CINEMA 4D 0 13.06.2011 23:59
clones verteilen ohne berührung? mad4d MAXON CINEMA 4D 11 24.05.2011 13:55
Texturen - Fläche-Mapping Fehler uebermorgen MAXON CINEMA 4D 9 17.04.2011 21:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL