C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > Software anderer Hersteller

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2013, 09:15   #1
useruser
Presetschleuder
 
Benutzerbild von useruser
 

Registriert seit: 17.06.2012
Ort: München
Beiträge: 54
Dank vergeben: 2
Dank erhalten: 6
Standard Simple DEM Viewer (Mac)

Hallo zusammen;
es gibt ein wunderbares kleines programm für Mac mit dem man z.b. Geotiff-kacheln ganz einfach zusammen stitchen kann:

http://www.jizoh.jp/english.html

ich suche (verzweifelt) was ähnliches für den PC. global mapper kann das wohl auch, ist mir aber zu teuer.
danke und gruss"


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  R14 Studio MSA, Autodesk ECS 2013, Realflow 2012
useruser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 14:07   #2
elektrix
Migrierter Benutzer
 
Benutzerbild von elektrix
 

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 16
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 3
Standard

Hoi Useruser

Ist das ev. was für deine Zwecke? Ich brauchte das mal und suchte damals verzweifelt nach einer Lösung für den Mac...

http://www.hangsim.com/3dem/


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R14
elektrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 18:26   #3
useruser
Presetschleuder
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von useruser
 

Registriert seit: 17.06.2012
Ort: München
Beiträge: 54
Dank vergeben: 2
Dank erhalten: 6
Standard

hi electrix,
ja, das schaut schon sehr vielversprechend aus.
danke dir!


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  R14 Studio MSA, Autodesk ECS 2013, Realflow 2012
useruser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 23:28   #4
useruser
Presetschleuder
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von useruser
 

Registriert seit: 17.06.2012
Ort: München
Beiträge: 54
Dank vergeben: 2
Dank erhalten: 6
Standard

jetzt müsste cinema nur noch mit geotiffs im displacementkanal zusammern arbeiten....
so ein mist.
sobald man bei lichtquellen den schatten anmacht, kann man das bild nicht mehr rendern. cinema bleibt einfach stehen. stelle ich die schatten aus wird das bild einwandfrei gerendert. ist das vielleicht noch jemanden aufgefallen?

lichtquelle ohne schatten:
Clipboard02.jpg

lichtquelle mit aktivierten schatten:
cinema friert ein bzw. rendert einfach nicht weiter.

freeze.jpg


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  R14 Studio MSA, Autodesk ECS 2013, Realflow 2012
useruser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 02:09   #5
Shape
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Shape
 

Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 23
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

Zitat:
Zitat von useruser Beitrag anzeigen
cinema friert ein bzw. rendert einfach nicht weiter.
Cinema skaliert halt nicht. Nimm doch Max oder Softimage, hast Du ja beides.

CU

Ansgar


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio Bundle
Shape ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 16:19   #6
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.500
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 397
Standard

Zitat:
Zitat von useruser Beitrag anzeigen
jetzt müsste cinema nur noch mit geotiffs im displacementkanal zusammern arbeiten....
Das kann Cinema. Besser ist es aber mit dem Reliefobjekt.

Gruß Salamander


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 18:51   #7
useruser
Presetschleuder
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von useruser
 

Registriert seit: 17.06.2012
Ort: München
Beiträge: 54
Dank vergeben: 2
Dank erhalten: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Salamander Beitrag anzeigen
Das kann Cinema. Besser ist es aber mit dem Reliefobjekt.

Gruß Salamander
das reliefobjekt ist aber mit max.1000x1000 segmenten für highres sachen unbrauchbar. der hack in der res-datei für das reliefobjekt die max. segmente zu erhöhen funktioniert leider nicht bei mir.
trotzdem danke für den coolen tip maxx.981...
aber selbst wenn es funktionieren würde macht es irgendwannn keinen sinn mit soviel geometrie im editor. anyway...
am besten finde ist es mit einem lowpolyproxy im editor ( plane mit displacer)
um den rest der szene anzupassen und final rendern mit displacement


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  R14 Studio MSA, Autodesk ECS 2013, Realflow 2012
useruser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C4D 3D-Viewer mit Textur Conarde MAXON CINEMA 4D 7 01.11.2011 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL