C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2014, 20:37   #1
C4D-Lover
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von C4D-Lover
 

Registriert seit: 30.01.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 0
Standard .ai > C4D R15 (komplette Fläche füllen?)

Hallo,

ich bin neu hier und werfe einfach einmal ein nettes "Hallo" in den Raum.
Da C4D R15 richtig üppig ist und mir mein Kopf brummt, benötige ich Hilfe.

Vorab habe ich schon einmal gesucht und ein paar Beiträge gelesen.
Da mir als Anfänger die Fachbegriffe noch fremd sind und ich ohnehin keine Ahnung habe, kann es durchaus sein, dass ich trotz intensiver Suche
passende Themen unabsichtlich übersehen/überlesen habe. Daher sage ich vorab schon einmal "Entschuldigung". Vielleicht kann ja der Admin die Frage dann in ein passendes Unterforum schieben, wenn ich hier falsch bin.
Beim Titel weiß ich auch noch nicht so recht, ob und was ich da eingeben muss, da die Frage bzw. der relevante Titel unterschiedlich bezeichnet werden kann und ein kurzes Stichwort nicht ausreichend dafür ist.
Ich weiß als Anfänger eben nicht, ob es nun etwas mit dem Import, Export von AI CC oder anderen Einstellungen/Funktionen innerhalb von C4D R15 zu tun hat. Daher wurde der Titel kurz und bündig "so" gewählt.

Mein Vorhaben:
Da ich mit C4D R15 leider noch keine coolen Sachen (Battleship, Terminator)
machen kann, übe ich zur Zeit an Würfel-/Kugelformen und Textobjekten herum. Nebenbei mache ich mit der Bedienungsanleitung vertraut.

Da ich mich eben noch nicht so gut auskenne, wollte ich mir für den Anfang etwas Arbeit ersparen und Logos/Designs per Grafiktablett an AI CC übertragen und dann per Nachzeichner ein schönes Muster/eine Silhouette per .AI-Integration/Import (AI Version 8 Export) in C4D R15 importieren.
Zumindest wollte ich so für den Anfang etwas üben und dachte, dass man damit viel umsetzen kann. Dummerweise stoße ich hier schon auf ein kleines/großes Problem. Der Import funktioniert wunderbar, aber durch die Extrude-Nurbes habe ich nun nur eine schöne Fläche "rundherum".
Man meint zwar, dass hinten und vorne auch eine Fläche ist - dies wird auch so angezeigt-, aber spätestens beim Texturing (nennt man es so?) und Export ist damit Schluss.

Nun zu meinen Fragen:
Warum werden in C4D R15 -wie beim Würfel- alle Seiten (Extrude Nurbs) angezeigt, obwohl lediglich die Außen-Splines extrudiert werden?
Dies ist doch verwirrend!

Wie geht man da vor bzw. wie kann ich dies prof. umsetzen?

Ich würde schon gerne Daten vom Grafiktablett in AI CC umwandeln und dann in C4D R15 weiterverarbeiten. Wie kann ich da nun alle Seiten korrekt darstellen bzw. alle Seiten extrudieren?

Lege ich ein Würfelobjekt ab, dann haut alles perfekt hin. Mit den Farben geht dies und mit den Texturen usw. Alles kein Problem.

Natürlich habe ich ein Bild geladen und versucht mit meiner schiefen Handwerkskunst "anzuheben" und "abzuholzen", aber das wird nichts.
Wird denn immer jedes Design/Logo/Tribal aus einer Würfelform herausgearbeitet?

Vielen Dank für nette und v.a. prof. Hilfestellung.

Bevor ich weiter wild "herumprobiere", muss ich hier einfach einmal fragen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, PS CC, AI CC, AE CC
C4D-Lover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2014, 08:28   #2
Harry Bee
Solarmarschall
 
Benutzerbild von Harry Bee
 

Registriert seit: 06.09.2009
Ort: Rottenburg a.N.
Beiträge: 851
Dank vergeben: 41
Dank erhalten: 229
Standard

Hi und herzlich Willkommen hier im Forum.

Das Extrude Nurbs 'zieht' die Seitenflächen entsprechend der eingegebenen Richtung (X, Y oder Z) mit dem eingegebenen Wert heraus.
Wenn Du dann die Deckflächen aktivierst solltest Du auch einen 'geschlossenen' Volumenkörper in Form des Splines bekommen.

Sollte das nicht der Fall sein dann ist entweder:
a) Der Spline nicht geschlossen (das ist eine eigene Option im Attributenmanager des Splines)
b) Die Extrudierung geht in eine falsche Richtung, z.B parallel zum Spline.

Probiere doch erst mal ein Splinegrundobjekt (Kreis, Rechteck, Text) um ein Gefühl für die Arbeitsweise des Extrude Nurbs zu bekommen.

Ciao und viel Erfolg.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R13 Studio, ZBrush, ViaCAD6
Harry Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Stichworte
c4d r15, extrude, illustrator, splines

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fläche verbiegen Will MAXON CINEMA 4D 8 06.01.2014 09:17
Gras auf große Fläche Jacksen MAXON CINEMA 4D 13 18.11.2013 08:09
Text an Fläche heften Burruchaga MAXON CINEMA 4D 4 06.11.2013 10:37
Objekt auf Fläche bewegen think MAXON CINEMA 4D 14 12.01.2013 20:24
Fläche biegen keinplan MAXON CINEMA 4D 11 18.06.2011 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL