C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2018, 16:45   #1
Dannin
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Dannin
 

Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 6
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard Splines Füllen

Hallo,
ich habe eine Frage ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe aus Adobe Illustrator ein komplettes Bild das in 3 Splines aufgeteilt wird in C4D geladen.
Ich habe jeweils jedes Splineobjekt mit dem Exdrudierenwerkzeug bearbeitet.
1. Splineobjekt ist ein Stempel, das 2. Splinobjekt ist ein Behälter der mit einem Rohr zu einem anderen Behälter 3. Splineobjekt verbunden ist. Hier würde ich gerne den Stempel nach unten fahren lassen und die Flüssigkeit weiter von Behälter 1, über das Rohr in den 2 Behälter animieren. Das Animieren des Stempels ist nicht das Problem, das habe ich schon animiert, mein größeres Problem ist, ob ich die Behälter und das Rohr mit einer Flüssigkeit ausfüllen kann und wenn ja ob ich es auch so animieren kann?
Die Splines habe ich von der vorderen Ansicht offen gelassen. zumindest die Behälter und das Rohr.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, C4D R20
Dannin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 19:59   #2
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.519
Dank vergeben: 103
Dank erhalten: 402
Standard

Kannst du deine Datei anhängen? So versteht man die Problematik nicht wirklich.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Salamander für den nützlichen Beitrag:
CHESSBOARDER (03.12.2018)
Alt 04.12.2018, 19:36   #3
Dannin
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Dannin
 

Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 6
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Kann ich es auser mit Realflow bearbeiten?

Angehängte Dateien
Dateityp: c4d 1.c4d (174,2 KB, 13x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, C4D R20
Dannin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 11:29   #4
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.519
Dank vergeben: 103
Dank erhalten: 402
Standard

Für eine schematische Darstellung sollte es ausreichen, wenn du die Flüssigkeitsvolumen mittels Boole-Objekt mit dem System verbindest und animierst. RealFlow wäre ungleich aufwendiger.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 19:46   #5
Dannin
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Dannin
 

Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 6
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Ich muss jetzt leider noch mals fragen, wie ich das dann machen kann. Da ich mich erst seit 1 Monat mit diesem Programm befasse. Wie kann ich das Flüssigkeitsvolumen mit Boole-Objekte anfügen. Ich weiß, dass ich mit Boole Objekt etwas ausstanzen kann usw. mit 2 Objekten, aber leider nicht eine Flüssigkeit erstellen. Desweiterem habe ich die Frage wie ich dies dann machen soll. Es soll die Flüssigkeit erst mal im 1. Behälter mit Bolzen und die Hälfte im Rohr stehen, sobald der Bolzen und runter fährt soll sich die Flüssigkeit mit bewegen und in die Letzte Form/Behälter weiter laufen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, C4D R20
Dannin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:05   #6
ND2010
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von ND2010
 

Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 118
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 32
Standard

quick and dirty....

hdh

Andy

Angehängte Dateien
Dateityp: c4d 1 Boole.c4d (240,5 KB, 15x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R14, PS
ND2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 12:40   #7
Dannin
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Dannin
 

Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 6
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Vielen dank für die schnell Lösung. bin leider noch ein völliger Anfänger.
ich hätte noch eine Frage z einem Objekt ich wollte ein Schnecke für eine Maschine pojezieren. Ich hab emit einen Kreis extrudiert damit ich eine Welle bekomme jetzt habe ich mit dem Sweep /recht eck und Helix es ausenherumg geschwungen. An sich habe ich es hinbekommen jetzt habe ich nur noch eine frage kann man es auch irgend wie machen, sodass sie sich nicht verdrehen sondern komplett gleich sich durchziehen. Gehe ich die Sache falsch an? habe jetzt shcon viele ausprobiert aber nichts gefunden.. vielen dank für eure Bemühungen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, C4D R20
Dannin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 16:17   #8
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.519
Dank vergeben: 103
Dank erhalten: 402
Standard

Eine Helix als Sweep-Path macht eigentlich nur Probleme. Wenn man die Punkte des Profil-Spline verschiebt, genügt ein linearer Spline. Besonders flexibel ist man mit einem MoSpline.

Angehängte Dateien
Dateityp: zip Sweep Test.c4d.zip (46,0 KB, 7x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 21:04   #9
Dannin
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Dannin
 

Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 6
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

vielen herzlichen danke für die schnelle hilfe :-)


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, C4D R20
Dannin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 02:39   #10
Dannin
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Dannin
 

Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 6
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Ich habe noch eine Frage, kann ich das erstellte Objekt ohne einer Lichtquelle so anzeigen lassen und speicher wie ich es sehe in der normalen Bearbeitensicht? Weil im Rendern ist es ja immer dunkel?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15, C4D R20
Dannin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
C4D Objekt von oben mit Farbe füllen hardy MAXON CINEMA 4D 3 14.02.2018 10:14
Ausrichtung von Objekten an Splines sotkra MAXON CINEMA 4D 13 09.02.2015 10:01
.ai > C4D R15 (komplette Fläche füllen?) C4D-Lover MAXON CINEMA 4D 1 31.01.2014 09:28
Splines mischen chinchaufklinke MAXON CINEMA 4D 6 04.01.2013 12:32
Splines-Frage LE_Concept_Stylez MAXON CINEMA 4D 5 26.03.2011 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL