C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2017, 11:07   #1
1070oli
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von 1070oli
 

Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 20
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 1
Frage Cinema 4D R19 -MAC vs. WIN-

Hallo zusammen,
ich möchte mir zurzeit ein neues Betriebssystem aufbauen, um mich für professionelle Render- und Animationsaufträge zu rüsten.
Bis dato arbeite ich mit einem MAC. Aber der ist leider in die Jahre gekommen und kann den Anforderungen von C4D R19 nicht mehr mithalten. Gerade beim Rendern (physikalisch + Pro Render) steigt mein Rechner aus.

Auf der Suche nach einem neuen Rechner hatte ich die Idee, mir evtl. einen PC zuzulegen.

Aber was ist nun für die Arbeit mit Modelling, Animation und Rendering (natürlich fotorealistisch) bei C4D am besten?
Ich spreche hier auch nicht von ab und zu damit "spielen"...bei mir geht es wie erwähnt um kommerzielle Themen.

Abgesehen vom Preis....was ist am besten geeignet? WIN oder MAC?

Wäre super dankbar für Eure Ratschläge.

Grüße


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R19
1070oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 14:19   #2
y81r
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von y81r
 

Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 124
Dank vergeben: 39
Dank erhalten: 11
Standard

Ich habe die letzten 15 Jahre mit Mac gearbeitet und keinen PC mehr angefasst. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Win10 Rechner zugelegt da ich unbedingt mit Octane arbeiten wollte und mir eine Apple Lösung deutlich zu teuer gewesen wäre, das Geld hab ich lieber in zwei gtx1080ti gesteckt und bin sehr zufrieden.
Allerdings stellt das Betriebsystem noch deutliche Hürden bereit, wobei ich mit dem Win PC nichts anderes mache als 3D.

Was mich persönlich nervt ist das switchen zwischen Mac und PC und den unterschiedlichen Tastaturbelegungen weil ich beruflich auf Mac arbeite und die Firma nicht auf Win umsteigen will.

Wenn Geld keine Rolle spielt wäre ich beim Mac geblieben.

Eine Entscheidung kann dir keiner abnehmen, es gibt zu viele unterschiedliche variablen und deinen persönlichen Geschmack.

VG
y81r


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R18
y81r ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 09:53   #3
Srek
Bastler
 
Benutzerbild von Srek
 

Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 138
Dank vergeben: 2
Dank erhalten: 98
Standard

Cinema 4D gehört zu den wenigen Programmen die unter beiden Betriebssystemen praktisch identisch z ubedienen sind. Es sind lediglich die OS typischen Dinge wie Filerequester etc. die abweichen. Das OS hat keinerlei Einfluss auf die Performance von Cinema 4D, die gleiche Hardware rendert gleich schnell, egal ob mit OS X oder Windows 10.
Wenn das System also wirklich nur auf Cinema 4D hin optimiert werden soll ist das OS egal. In diesem Fall dürfte Windows dann die Nase vorn haben, da du für Windows deutlich leistungsstärkere Hardware findest als für OS X.
Sobald aber andere Programme ins Spiel kommen die du benötigst und die nur auf einer der Plattformen verfügbar sind kann das ganz anders aussehen.
Im Übrigen kann man Team Render Clients auch mit unterschiedlichen Betriebssystemen laufen lassen, also Arbeitsstation OS X und Rendersklaven Windows wäre kein Problem.

__________________
- Meine Postings spiegeln nur meine eigene Meinung wieder und nicht zwangsläufig die meines Arbeitgebers -

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Studio MSA
Srek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:03   #4
1070oli
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von 1070oli
 

Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 20
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 1
Standard

Danke Euch für die Info.
Ich bin mittlerweile durch meine weiteren Recherchen schlauer.
Die Tendenz geht doch eher zu PC bzw. einer Win-basierenden Workstation.
Ich muss mich nur noch entscheiden, welches Programm ich definitiv einsetze. Da steht und fällt die Entscheidung....bin mir da nicht so sicher, ob Cinema 4D das richtige für mich ist. Ich werde primär technische Produkte modellieren, animieren und rendern. Denke, dass da Rhino evtl. besser geeignet ist.
Denke, dass Cinema hier mehr für organische Modelle oder irgendwelche Formen, bei denen es nicht auf den Millimeter drauf ankommt, geeignet ist.

Allerdings für die Animationen habe ich bei Cinema wieder unendlich viel Möglichkeiten. Nicht so einfach....

C4D und der neue Pro-Render arbeiten mit der Grafikkarte. KeyShot arbeitet mit dem Prozessor. Und Octane...da habe ich mich noch nicht schlau gemacht.
Ja nachdem ich dann im Endeffekt einsetze, werde ich mehr wert auf den Prozessor oder der Grafikkarte legen.

Dass ich für die WIN-Lösung auch laut meiner Recherche mehr Möglichkeiten für die Hardware habe und im Endeffekt günstiger bin, als mit dem MAC, werde ich wohl diesen Weg gehen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R19
1070oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 14:19   #5
1070oli
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von 1070oli
 

Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 20
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 1
Standard

Zitat:
Zitat von y81r Beitrag anzeigen
Ich habe die letzten 15 Jahre mit Mac gearbeitet und keinen PC mehr angefasst. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Win10 Rechner zugelegt da ich unbedingt mit Octane arbeiten wollte und mir eine Apple Lösung deutlich zu teuer gewesen wäre, das Geld hab ich lieber in zwei gtx1080ti gesteckt und bin sehr zufrieden.
Warum verwendest Du Octane, wenn C4D R19 nun den Pro-Render besitzt, der auch seine Ressourcen von der Grafikkarte bezieht?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R19
1070oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 13:50   #6
y81r
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von y81r
 

Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 124
Dank vergeben: 39
Dank erhalten: 11
Standard

Zum einen habe ich gar nicht die r19, zum anderen hat ja jeder Renderer so seine Vorzüge.
Ich kenne den ProRederer also nicht.
Mir gefällt einfach auch der Look der Renderings und der Workflow mit dem Node-Editor in Octane.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R18
y81r ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 19:18   #7
fLuppster
random useless user
 
Benutzerbild von fLuppster
 

Registriert seit: 20.03.2014
Beiträge: 396
Dank vergeben: 24
Dank erhalten: 124
Standard

Zitat:
Zitat von 1070oli Beitrag anzeigen
Warum verwendest Du Octane, wenn C4D R19 nun den Pro-Render besitzt, der auch seine Ressourcen von der Grafikkarte bezieht?
Sorry, aber den ProRender mit Octane zu vergleichen ist eine Beleidigung für Octane...^^


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15 // Vectorworks 2014
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  i7 4790K / 32GB RAM / Titan XP + 1080 TI
fLuppster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu fLuppster für den nützlichen Beitrag:
Cinemike (17.10.2017), Dr.234 (25.11.2017), macray (23.10.2017)
Alt 17.10.2017, 21:48   #8
Cinemike
Asi
 
Benutzerbild von Cinemike
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: tiefstes Sachsen
Beiträge: 1.347
Dank vergeben: 158
Dank erhalten: 482
Standard

Zitat:
Zitat von fLuppster Beitrag anzeigen
Sorry, aber den ProRender mit Octane zu vergleichen ist eine Beleidigung für Octane...^^
Ich hab im Schatten der Nacht auf einen gewartet, der sich traut, das zu schreiben


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R19 Studio
Cinemike ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cinemike für den nützlichen Beitrag:
Dr.234 (25.11.2017)
Alt 19.10.2017, 13:54   #9
1070oli
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von 1070oli
 

Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 20
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 1
Standard

Zitat:
Zitat von fLuppster Beitrag anzeigen
Sorry, aber den ProRender mit Octane zu vergleichen ist eine Beleidigung für Octane...^^
Was hat denn Octane, was der ProRender in Cinema nicht hat?!?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R19
1070oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 15:39   #10
mp5gosu
the coffee guy
 
Benutzerbild von mp5gosu
 

Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 241
Dank vergeben: 38
Dank erhalten: 79
Standard

Zitat:
Zitat von 1070oli Beitrag anzeigen
Was hat denn Octane, was der ProRender in Cinema nicht hat?!?
Warum gibt es mehrere Renderengines?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D MSA
mp5gosu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 12:00   #11
1070oli
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von 1070oli
 

Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 20
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 1
Standard

Zitat:
Zitat von mp5gosu Beitrag anzeigen
Warum gibt es mehrere Renderengines?
Das ist nicht die Antwort auf meine Frage


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R19
1070oli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1070oli für den nützlichen Beitrag:
Dr.234 (25.11.2017)
Alt 20.10.2017, 12:08   #12
mp5gosu
the coffee guy
 
Benutzerbild von mp5gosu
 

Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 241
Dank vergeben: 38
Dank erhalten: 79
Standard

Zitat:
Zitat von 1070oli Beitrag anzeigen
Das ist nicht die Antwort auf meine Frage
Die Überlegung zu dieser Frage bringt Dich allerdings zu der Antwort.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D MSA
mp5gosu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 20:23   #13
1070oli
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von 1070oli
 

Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 20
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 1
Standard

Zitat:
Zitat von mp5gosu Beitrag anzeigen
Die Überlegung zu dieser Frage bringt Dich allerdings zu der Antwort.
Nope.....ich beziehe mich auf den Post #7 von fLuppster.
Seine Aussage interpretiere ich so, dass Octane das non-plus-ultra wäre und der ProRender nichts taugt.

Also nun...?!?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R19
1070oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 19:13   #14
fLuppster
random useless user
 
Benutzerbild von fLuppster
 

Registriert seit: 20.03.2014
Beiträge: 396
Dank vergeben: 24
Dank erhalten: 124
Standard

Ich bin ganz ehrlich: Ich habe noch nie mit dem ProRender gearbeitet. Aber allein die Bilder, mit denen diese Engine beworben wurde, sahen aus wie frisch aus dem Jahre 2000. Daraus schließe ich einfach, dass deren GI Solution im Vergleich zu den etablierten Renderern noch in den Kinderschuhen steckt.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15 // Vectorworks 2014
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  i7 4790K / 32GB RAM / Titan XP + 1080 TI
fLuppster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu fLuppster für den nützlichen Beitrag:
Dr.234 (25.11.2017)
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Maxon Cinema 4D R13 Broadcast Edition incl. Cinema 4D R10 Studio Bundle heelx Off-Topic 0 17.04.2017 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL