C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2018, 17:42   #1
Jaba
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jaba
 

Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 9
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard objekte miteinander verknüpfen

Moin Leute,

wie auf dem beigefügten Bild dargestellt, möchte ich, das sich die beiden Faltenbälge (ober- und unterhalb der gelben Platte) entsprechend mit dieser mitbewegen wenn sich die gelbe Platte hoch oder runter bewegt.
Hat jemand einen Tip wie man das Problem lösen kann?

Gruß aus dem Norden :-)

Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-12-28 um 17.28.50.png (343,3 KB, 28x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R20
Jaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2018, 20:59   #2
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.511
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 401
Standard

Am einfachsten ist es wohl die Lamellen generierenden Splines zu deformieren. Leider lässt sich das FFD nicht gut über XPresso steuern. Aber mit dem Spline-Wickler und MoSplines funktioniert es ganz gut.

Angehängte Dateien
Dateityp: zip Lamellen Steuerung.c4d.zip (85,5 KB, 4x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 13:02   #3
Jaba
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Jaba
 

Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 9
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Erst mal besten Dank für die Beispieldatei. Anhand deiner Datei habe ich versucht das auf meine Szene zu übertragen. Ich bekomme das aber nicht hin und weis nicht woran es liegt.
Ich habe mein Ergebnis mal beigefügt, wäre klasse wenn du da mal ein Auge drauf werfen könntest. Würde mich natürlich schon interessieren woran es liegt.

Angehängte Dateien
Dateityp: zip faltenbalganimation.zip (103,5 KB, 1x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R20
Jaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 16:10   #4
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.511
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 401
Standard

Du musst schon die korrekten, relevanten Werte in den Bereichswandlern verwenden. Die Globalen Positionen der Null-Objekte kannst du ja im Koordinaten-Manager ablesen. Den Startwert für den MoSpline kann man dann manuell anpassen. Für den ersten Bereichswandler ergeben sich ungefähr die im Screenshot angegebenen Werte.
Ich habe übrigens nicht berücksichtigt, dass die Höhe der Lamellen konstant bleiben müsste. Aber auch das könnte man über einen Bereichswandler regeln.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bereichswandler.jpg (8,5 KB, 27x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 17:02   #5
Jaba
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Jaba
 

Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 9
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Ja das habe ich mir gedacht, dass die Werte angepasst werden müssen. Ich versuche die aktuellen Werte einzugeben. Da ich keinerlei Erfahrung mit Mospline, Spline-Wickler oder Expresso habe, macht das die Sache nicht einfacher.
Daher bin ich noch gespannter ob ich das hinbekomme. Ich melde mich wieder.
Besten Dank schon mal.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R20
Jaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2018, 18:04   #6
Jaba
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Jaba
 

Registriert seit: 23.05.2017
Beiträge: 9
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

joooo :-) die erste Hälfte funktioniert. Der obere Faltenbalg bewegt sich wie er soll. Eigentlich sollte der untere dann kein Problem sein - denkste :-(.
Keine Ahnung woran es liegen könnte. Der untere Faltenbalg reagiert nicht auf das untere Null-Objekt. Ich habe die Werte doppelt und dreifach geprüft, das ding bewegt sich nicht.
Habe die aktuelle Datei noch mal mit hochgeladen, kannst du da noch mal einen Blick rein werfen?

Angehängte Dateien
Dateityp: zip faltenbalganimation_02.zip (214,7 KB, 2x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R20
Jaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 14:12   #7
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.511
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 401
Standard

Du musst auch globale Werte in den Bereichswandler eintragen. (Also den Koordinaten-Manager auf Welt stellen.)


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Stichworte
animation 3d, faltenbalg, kinematik-tag, verknüpfung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Objekte miteinander Verketten??? Jaba MAXON CINEMA 4D 5 24.05.2017 18:54
Objekt-Positionen verknüpfen 4D MAXON CINEMA 4D 7 19.03.2015 17:28
???tracking daten mit objekt verknüpfen für animation??? armerFreund MAXON CINEMA 4D 3 07.05.2014 16:40
Polygone miteinander verschmelzen mCUBE MAXON CINEMA 4D 7 07.03.2013 11:11
Spline erneut verknüpfen mCUBE MAXON CINEMA 4D 12 05.02.2013 14:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL