C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > Sonstiges > Off-Topic > Hardware-Ecke

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2013, 10:37   #1
DerRobert
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von DerRobert
 

Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 154
Dank vergeben: 9
Dank erhalten: 10
Frage GraKa für Renderknecht?

Hi Leute,

ich möchte mir einen NetRender-PC zusammenstellen.
Da ich ihn nicht als Workstation benutzen möchte, würde ich keine GraKa einbauen - bzw. die auf dem MainBoard (Matrox G200eW, 16MB DDR2) nutzen.

Er wird 2 Opteron 6344 -CPUs (2x12x2,6GHz) haben, da der Renderer ja eher die CPU belastet. Korrigiert mich bitte, falls ich mich irre.

Reicht diese Leistung aus für AR- bzw. evtl. für zukünftige VRay-Renderings, oder muss man mindestens "Modell xy" einbauen um vernünftig rendern zu können?

Danke im Voraus!


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D MSA, Moi 2.52, ACS6MC, VRay1.9, SynthEyes 15.11

Geändert von DerRobert (14.07.2013 um 13:50 Uhr)
DerRobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 11:48   #2
Fredivoss
Son 3D-Looooooser
 
Benutzerbild von Fredivoss
 

Registriert seit: 05.08.2011
Ort: Vor meinem Rechner
Beiträge: 114
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 21
Standard

Hoi,bei diesen alten Karten könnte es Probleme mit der GUI von C4D geben (R14). Die Auflösung ist bei diesen Teilen im Vergleich zu aktuelleren Modellen sehr beschränkt. Packe doch einfach eine Nvidia 7600Gt gebraucht mit rein.Die bekommst Du für 10-20 Euro in der Bucht. Alleine die Anzeige von Materialvorschauen im Minimalformat kann die Matrox-Onboard überfordern ohne,daß Du hier auf der Maschine als Workstation unterwegs bist.

__________________
Man nannte ihn Mops, Roll-Mops.

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R6 XL und MS Paint
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Dingens
Fredivoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 11:55   #3
DerRobert
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von DerRobert
 

Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 154
Dank vergeben: 9
Dank erhalten: 10
Standard

ok. vielleicht hab ich's nicht verständlich geschrieben.

Der ist rein für NetRender-Einsatz gedacht. GUI, Materialvorschau, etc. sollte also egal sein, oder unterliege ich da einem Irrtum?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D MSA, Moi 2.52, ACS6MC, VRay1.9, SynthEyes 15.11
DerRobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 12:10   #4
Fredivoss
Son 3D-Looooooser
 
Benutzerbild von Fredivoss
 

Registriert seit: 05.08.2011
Ort: Vor meinem Rechner
Beiträge: 114
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 21
Standard

Nein,eigentlich nicht.Aber C4D muss ja auch installiert oder gestartet werden.Alternativ könntest Du probieren,alles auf Software-Modus laufen zu lassen.Ich habe selber hier ein paar Server für Backups mit solchen Karten. Eine alte PCI-Karte würde auch reichen ( 5600GT),falls das Mainboard keinen anderen Slot für Grakas bietet. Mit solch einfach gestrickten Karten wie den Server-Matrox kann selbst das gelegentliche Warten zu einem extremen Pain in the Ass werden.

__________________
Man nannte ihn Mops, Roll-Mops.

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R6 XL und MS Paint
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Dingens
Fredivoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 12:24   #5
Cinemike
Asi
 
Benutzerbild von Cinemike
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: tiefstes Sachsen
Beiträge: 1.304
Dank vergeben: 153
Dank erhalten: 443
Standard

Dem NET-Renderer mit seiner Minimalanzeige sollte die Art der Grafikkarte auf dem Client-Rechner eigentlich egal sein.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18 Studio
Cinemike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 12:25   #6
DerRobert
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von DerRobert
 

Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 154
Dank vergeben: 9
Dank erhalten: 10
Standard

hm. Die Frage ist, welche Karte P/L-mäßig ausreichen würde.
Aus der Bucht kauf ich nichts mehr - 15 Jahre Erfahrung zeigen: großteils Sperrmüll und Betrüger unterwegs.

Also WENN eine extra Karte nötig ist, welche macht für den NetRender Sinn?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D MSA, Moi 2.52, ACS6MC, VRay1.9, SynthEyes 15.11
DerRobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 12:40   #7
DerRobert
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von DerRobert
 

Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 154
Dank vergeben: 9
Dank erhalten: 10
Standard

Zitat:
Zitat von Cinemike Beitrag anzeigen
Dem NET-Renderer mit seiner Minimalanzeige sollte die Art der Grafikkarte auf dem Client-Rechner eigentlich egal sein.
Das meine ich eigentlich auch, nur hab ich mal wo aufgeschnappt, dass gewisse Berechnungen beim Rendern mehr GraKa-Leistung fordern, deswegen bin ich nun verunsichert - was bringen 24 Kerne, wenn dann die GraKa der Flaschenhals ist…?

edit:
soeben hab ich folgendes entdeckt:

Zitat:
Zitat von MAXON
http://www.maxon.net/support/faq/sys...uirements.html
Rendering utilizes the CPU and RAM. If the Project fits completely within memory, processing power is the only hardware factor in rendering. If the Project doesn't fit into memory, hard drive speed has some effect due to virtual memory swapping.

Graphics cards won't affect rendering speed, but will speed up the redraw in the Viewport, enabling you to work more interactively with complex Projects.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D MSA, Moi 2.52, ACS6MC, VRay1.9, SynthEyes 15.11

Geändert von DerRobert (16.07.2013 um 13:32 Uhr)
DerRobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 13:23   #8
Cinemike
Asi
 
Benutzerbild von Cinemike
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: tiefstes Sachsen
Beiträge: 1.304
Dank vergeben: 153
Dank erhalten: 443
Standard

Zitat:
Zitat von DerRobert Beitrag anzeigen
Das meine ich eigentlich auch, nur hab ich mal wo aufgeschnappt, dass gewisse Berechnungen beim Rendern mehr GraKa-Leistung fordern, deswegen bin ich nun verunsichert - was bringen 24 Kerne, wenn dann die GraKa der Flaschenhals ist…?
Während des Renderns hat die Grafikkarte totale Kaffeepause. Es sei denn, du renderst statt "Standard" oder "Physikalisch" eine "Software"- oder "Hardware"-Ansicht.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18 Studio
Cinemike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 13:56   #9
DerRobert
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von DerRobert
 

Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 154
Dank vergeben: 9
Dank erhalten: 10
Standard

ok. nun habe ich Klarheit: keine extra GraKa wird benötigt - OnBoard genügt.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D MSA, Moi 2.52, ACS6MC, VRay1.9, SynthEyes 15.11

Geändert von DerRobert (16.07.2013 um 14:46 Uhr)
DerRobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 14:00   #10
Fredivoss
Son 3D-Looooooser
 
Benutzerbild von Fredivoss
 

Registriert seit: 05.08.2011
Ort: Vor meinem Rechner
Beiträge: 114
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 21
Standard

Ich glaube Du hast mich falsch verstanden. Ich rede nicht vom eigentlichen Rendervorgang...aber egal.
Btw: ich kaufe ständig über Ebay.Niemals Probleme gehabt und schon 500 Käufe...

__________________
Man nannte ihn Mops, Roll-Mops.

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R6 XL und MS Paint
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Dingens
Fredivoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 14:21   #11
DerRobert
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von DerRobert
 

Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 154
Dank vergeben: 9
Dank erhalten: 10
Standard

ebay sollte hier nicht das Thema sein - manche machen gute Erfahrungen, manche schlechte - end of discussion.

Ich hab übrigens immer vom eigentlichen Rendervorgang gesprochen.
Alles Andere interessiert bei einem Renderknecht nicht.

Trotzdem Danke an alle für die Antworten!


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D MSA, Moi 2.52, ACS6MC, VRay1.9, SynthEyes 15.11

Geändert von DerRobert (16.07.2013 um 14:35 Uhr)
DerRobert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL