C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > Sonstiges > Off-Topic > Hardware-Ecke

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2011, 20:05   #1
EFA
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von EFA
 

Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 3
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard Neuer PC Zusammenstellung

Hallo liebes Forum,

bei mir muss nun endlich ein neuer PC her, nachdem der alte nach Lust und Laune ausgeht und auch einige Jährchen auf dem Buckel hat. Genutzt werden soll der Rechner vor allem zum Arbeiten. Dabei kommen besonders folgende Programme zum Einsatz:
- AutoCAD 2012
- Cinema 4D R12
- vvvv
- GrandMA & GrandMA 3D
- ReLUX & DiaLUX
- e:cue

Aber auch die Freizeit soll nicht zu kurz kommen
Gamer bin ich allerdings nicht wirklich. Ab und an mal was, aber nichts wirklich erwähnenswertes! Geht eher um Fotobearbeitung (Photoshop CS5.5 und Lightroom 3) und ein bisschen Filmschnitt und -bearbeitung (Premiere, AfterEffects, ...)
Ab und an auch mal etwas Musikbearbeitung und -aufnahme mit Cubase 4LE oder Audacity.
Sonst natürlich Musik abspielen, Officeanwendungen, mal n Film gucken, ... das Übliche halt

Ich hab mir mal ein bisschen was zusammen gesucht und hoffe nun auf wirklich ehrliche Bewertung. Zwar brauch ich ein System zum Arbeiten, allerdings bin ich auch noch im Studium und möchte nicht unbedingt Geld zum Fenster rauswerfen
Ach ja und ganz vergessen, der Rechner sollte so leise wie möglich sein! Klar, dass das beim Rendern nicht der Fall sein wird, aber unter normaler Last oder beim Abspielen von Musik usw. - so die Alltagssachen halt

Meine momentane Konfiguration:
ASUS P8Z68-V Pro
Intel Core i7 2600K
G.Skill RipjawsX 16GB DDR3 (1333MHz oder doch lieber 1600MHz?)
Thermalright HR-02 + Thermalright TY-140 oder Gensis + 2 Prolimatech Bluevortex 140
NVIDIA Quadro 2000
LianLi PC-B25SB
Enermax Modu87+ (500W) (richtige Dimension???)
OCZ Vertex 3 120GB (fürs OS und die Programme)
2 TB Platte als Datengrab (noch unschlüssig... vielleicht eine WD Caviar Black)
1 TB Platte vorhanden (WD Caviar Green)
Diskettenlaufwerk (dank mancher Pulte leider immer noch notwendig)
DVD-Brenner LiteOn iHAS624
(und den alten Brenner oder das alte CD-Laufwerk aus der alten Kiste)
Soundkarte bzw. eine interne (Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS PCI 24BIT) und eine externe (Alesis I/O 2) sind vorhanden

Was haltet ihr davon? Totaler Schwachsinn oder doch brauchbar? (wobei brauchbar ist mir eigentlich fast zu wenig )
Ich hoffe ihr könnt mir da helfen! Vielen lieben Dank schon mal fürs Lesen!

Gruß,
EFA


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R12, PS CS5.5, ACAD2012, ReLUX, DiaLUX, GrandMA 3d, 3ds max
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7000, Sony TX-5
EFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 07:13   #2
CHESSBOARDER
Wake up, it's time to dream!
 
Benutzerbild von CHESSBOARDER
 

Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 1.998
Blog-Einträge: 1
Dank vergeben: 266
Dank erhalten: 448
Standard

Hallo und

Motherboard und CPU:

sehr gute Wahl!

Arbeitsspeicher:

Benchmark-Programme erkennen den Unterschied zwischen 1333 und 1600 zwar, aber in der Praxis wirst du bestimmt keinen Unterscheid feststellen können.

Grafikkarte:

Solltest du C4D nicht mit Millionen Objekten "zumüllen", wirst du mit deiner Quadro keine Geschwindigkeitsvorteile haben. Eine "normale" GeForce verrichtet ihren Dienst genau so schnell. Außerdem bist du auf der sicheren Seite, falls du doch mal wieder irgendwas spielen möchtest, vor allem neuere Spieletitel. Die Quadros haben nämlich eine miserable Spielegeschwindigkeit, schon allein wegen der schlechten Speicheranbindung (128-bit). Außerdem bieten die GeForce-Karten ebenfalls CUDA, was den Adobe Anwendungen zugute kommt.

Festplatte:

Ich würde mich vorher erkundigen, wie das mit BlueScreens aussieht. Viele schwören, falls SandyBridge-System wie in deinem Fall, auf Intel anstatt SandForce, aufgrund von Freezers und BlueScreens. Ich habe auch die Vertex3 (maxIOPS), allerdings unter nem i975 Pro-Chipsatz. Falls du keine Probleme damit bekommen solltest, ist die Vertex3 wirklich 1. Sahne. Kann ich nur empfehlen.

Netzteil:

Ich schwöre schon seit vielen Jahren auf Enermax. Noch nie Probleme damit gehabt. Mit nem 600/620/650 Watt biste auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Außerdem haste damit dann auch noch Reserven übrig, und das Netzteil wird nicht so heiß, da es nicht an seine Grenzen stößt.

Und nur zur Info, da es immer wieder Leute gibt, die es missverstehen: Ein 600-Watt-Netzteil frisst nicht permanent 600 Watt, sondern ist bis 600 Watt belastbar.

__________________
Gruß
Andy


System:
Intel XEON DualProcessor, 16 Core / 32 Thread x 3,1 GHz · 64 GB DDR3 · ASUS GeForce GTX 1080 Ti OC · Samsung Evo 850 SSD RAID-0
Equipment:
Wacom Intuos Pro Paper Edition, Medium Sized (PTH-660-N) · EIZO ColorEdge CS270

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  CINEMA 4D R18 Studio & R11.5 Architecture Edition · ViaCAD 5 · Adobe Creative Cloud Abo
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon PowerShot G10 + Samsung Galaxy Note 4 · Canon ACK-DC50 Power Adapter-Set · Velbon CX-560 Tripod
CHESSBOARDER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 08:45   #3
LE_Concept_Stylez
ewiger Anfänger
 
Benutzerbild von LE_Concept_Stylez
 

Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 499
Dank vergeben: 166
Dank erhalten: 28
Standard

Sorry, wenn ich mich bei dem Thema nochmal einklinke, aber hat mittlerweile mal jemand Erfahrungen mit diesen Tesla-Karten gemacht? Wie muss man sich deren Funktionsweise vorstellen?
Man findet zwar im WWW einiges, aber mich würden mal Erfahrungen aus der Praxis interessieren.

Danke


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio . . .
LE_Concept_Stylez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 17:34   #4
EFA
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von EFA
 

Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 3
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Wow! Ihr seid ja fix Klasse! Danke

Grafikkarte
Also ne Quadro bringt einen nicht voran? Dachte dass OpenGL vielleicht recht hilfreich wäre... Aber dann ist sie ja wirklich einfach nur überteuert :-/
Welche GeForce schlägst du denn vor? Die Auswahl ist ja ziemlich groß? Gibt's da irgendwelche Präferenzen? Werd mich natürlich auch brav in ein paar Tests einlesen! Spontan fällt mir auf die Schnelle die GTX570 auf...
Die Tesla hatte ich auch mal im Auge... aber die Preise haben mich dann ganz schön abgeschreckt... Also finde das Einklinken von dir super Infos fänd ich auch interessant.

Festplatte
Ok, hatte ich ehrlich gesagt noch nichts von gelesen. Nur positive Allgemeintest, aber dann werd ich da noch mal eine Runde nachlesen!

Netzteil
Das es nicht dauerhaft die Wattzahl zieht ist mir bewusst. Hatte nur gelesen, dass überdimensioniert auch nicht das Beste wäre... Aber n bisschen Angst hatte ich mit dem 500W schon

Aber dann schein ich ja schon mal auf dem richtigen Weg zu sein
Vielen lieben Dank schon mal!!


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R12, PS CS5.5, ACAD2012, ReLUX, DiaLUX, GrandMA 3d, 3ds max
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7000, Sony TX-5

Geändert von EFA (22.08.2011 um 17:40 Uhr)
EFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 18:30   #5
CHESSBOARDER
Wake up, it's time to dream!
 
Benutzerbild von CHESSBOARDER
 

Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 1.998
Blog-Einträge: 1
Dank vergeben: 266
Dank erhalten: 448
Standard

Wegen der Vertex 3 hatte ich mich auch vorher schlau gemacht, weil es die ja erst seit ein paar Monaten gibt.

http://www.google.de/search?hl=de&sa...50l286l0.2l2l0

http://www.google.de/search?hl=de&sa...19l119l0.1l1l0

Beim Durchstöbern vor ca. 3 Wochen habe ich dann immer wieder lesen müssen, daß die Probleme nur mit SandyBridge-Systemen aufkommen. Selbstverständlich kann man nicht alles über einen Kamm scheren. Kann natürlich sein, daß du all diese Probleme nicht haben wirst. Ist halt immer wieder eine Frage der Gesamtkonfiguration.

Kaufe dir aber unbedingt das maxIOPS-Modell, das kostet nur ca. 25 Euro mehr, ist dafür aber einiges schneller! Und wegen den Problemen: Teste es einfach mal. Du hast ja 14-tägiges Umtauschrecht

Die GTX570 ist natürlich was echt Feines, keine Frage

__________________
Gruß
Andy


System:
Intel XEON DualProcessor, 16 Core / 32 Thread x 3,1 GHz · 64 GB DDR3 · ASUS GeForce GTX 1080 Ti OC · Samsung Evo 850 SSD RAID-0
Equipment:
Wacom Intuos Pro Paper Edition, Medium Sized (PTH-660-N) · EIZO ColorEdge CS270

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  CINEMA 4D R18 Studio & R11.5 Architecture Edition · ViaCAD 5 · Adobe Creative Cloud Abo
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon PowerShot G10 + Samsung Galaxy Note 4 · Canon ACK-DC50 Power Adapter-Set · Velbon CX-560 Tripod
CHESSBOARDER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:49   #6
EFA
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von EFA
 

Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 3
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard

Uiuiui... Da gibt's ja echt einiges an Problemen... aber stimmt eigentlich mit dem Rückgaberecht Guter Plan

Dann wird's wohl ne GTX570 Sieht echt nett aus
Und ein Enermax 600W

Noch mal über das Gehäuse nachdenken und dann kann bestellt werden *freudig Hände reib*


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R12, PS CS5.5, ACAD2012, ReLUX, DiaLUX, GrandMA 3d, 3ds max
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7000, Sony TX-5

Geändert von EFA (22.08.2011 um 20:17 Uhr)
EFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 19:29   #7
Hardkorn
Ich bin kuschelig du Schlampe, nimm das hin!
 
Benutzerbild von Hardkorn
 

Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 812
Dank vergeben: 309
Dank erhalten: 201
Standard

Wäre der Ram auch gut?

http://www.alternate.de/html/product...-1600/663428/?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 32-Bit
  C4D R14 Demo / Genetica Basic / MoI / modo / Topogun / Ultimate Unwrap3D Pro / World Machine Standard
Hardkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teddys Car Modeling Workshop (neuer Thread) Teddy Tutorials, FAQ & Ressourcen 26 01.07.2013 18:21
Noch ein Neuer Salamander Ich möchte mich kurz vorstellen 16 12.08.2011 21:53
Mein Neuer... Octacore war gestern! polyx Hardware-Ecke 13 01.07.2010 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL