C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 2D > Fotografie, Bildbearbeitung und Texturerstellung

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2012, 18:48   #1
CompPro
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von CompPro
 

Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 3
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard Erfahrungen mit Photoshop für Webdesign

Hallo
Hätte da mal eine Frage, und zwar möchte ich gerne eine eigene Homepage für mein Kleinunternehmen erstellen. Da ich noch keine Angestellten für den ganzen Webseitenkram habe, weil ich selbst auch HTML und Java Erfahrungen habe, bräuchte ich trotzallem Hilfe beim Webdesign. Kennt ihr euch damit aus? Habe gehört, dass die meisten mit Photoshop Webdesigns selber erstellen. Habe echt 0 Ahnung, aber ne Version von Photoshop gibts ja bereits ab 65 Euro.
Klappt das bei euch gut?
LG und hoffe auf eine hilfreiche Antwort!


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  PS CS2
CompPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 08:33   #2
colonelz
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von colonelz
 

Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 10
Dank vergeben: 3
Dank erhalten: 1
Standard

Ja, das klappt ganz gut.

Es ist aber eigentlich egal, ob man Photoshop, Fireworks, GIMP oder {beliebiges Grafikprogramm, dass Webbildformate speichern kann} nutzt. Viel hilfreicher und wichtiger ist meiner Meinung nach mit dem Programm und den Themen HTML & CSS vertraut zu sein. Dieses Wissen kann bisher keine noch so gute Software ersetzen.

Je nachdem, wie das technisch umgesetzt wird, können auch Kenntnisse zu Templates sinnvoll oder gar notwendig sein (z.B. für Wordpress, Joomla!, Contao, etc.).

Ich persönlich nutze Photoshop oder Fireworks für die Webgrafiken, die ggf. auch von Illustrator, modo oder Cinema 4D kommen können. Je nach Umfang des Projektes kommen natrürlich auch schon mal manche parallel zum Einsatz.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4D R13 Studio Bundle, modo 601, Thea Render 1.0, Lightwave 9.6, ZBrush 4R3, project Messiah Studio 5, Vue Infinite 6, GeoControl 2, Filter Forge 2, ShaderMap Pro 1.3.1, Adobe CS5.5 Master Collection, FlashDevelop 4.0.0
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon EOS 600D, Canon EOS 350D
colonelz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 22:48   #3
think
back 4 good
 
Benutzerbild von think
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 1.324
Dank vergeben: 54
Dank erhalten: 230
Standard

aus persönlicher Erfahrung empfehle ich Gimp, da die Bilddaten wesentlich
kleiner sind und sauberer. Einen Verlauf im .jpg Format bekommt man in
Photoshop z.B. kaum im Webformat gespeichert oder die Datei ist sehr groß.

__________________
Aber bitte mit ohne Sahne


Amiga 500, 030 CPU - 50 Mhz, 1 MB Ram, 20 MB HD
C4D R15 Studio | Vray| Zbrush | Turrican 2 | und die längste Praline der Welt

http://www.morethink.de
http://www.flickr.com/photos/think4d

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  MSA, Vray, Zbrush
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 70D | 8 mm | 10 - 22 mm | 18 - 55 mm | 50 mm | 55 - 250 mm | Gorillapod | diverse Filter
think ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 22:50   #4
colonelz
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von colonelz
 

Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 10
Dank vergeben: 3
Dank erhalten: 1
Standard

Wenn man nicht im Druckumfeld arbeitet, dann ist GIMP definitiv eine gute Alternative. Wenn man allerdings schon mit Photoshop arbeitet und damit vertraut ist, dann ist der Einsatz von GIMP kaum notwendig.

Kleine Unterschiede in der Dateigröße sind nur in bestimmten Fällen von Interesse. Wenn man auf solche Punkte zu achten hat, dann kommen noch ganz andere Aspekte ins Spiel, z.B. Minimierung von Serveranfragen, Benutzung von Sprites, Wahl der Serversoftware, Nutzung von Content-Servern, etc. Punkte, die für 99% aller Webseiten sicherlich ohne Belang sind und dort wo sie von Belang sind, wird auch entsprechendes Fachpersonal eingesetzt.

Für den Grafiker stellt sich dabei jedoch die Frage, muss ich eine zweite Software lernen, muss ich tiefere Kenntnisse in die Erstellung von Web-Content erwerben um die Arbeit erledigt zu bekommen oder reicht das aus, was ich schon nutze. Photoshop CS2 reicht, GIMP oder Paint.NET und andere auch.

Wie der Export aus einem Grafikprogramm aussieht hat viel mit Einstellungsmöglichkeiten und der Kenntnis Ihrer Auswirkungen zu tun. Und natürlich auch, welche Dateiformate (JPG, PNG oder GIF) nutze oder kombiniere ich für welchen Zweck. Kleiner machen kann man sie vielleicht immer noch.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4D R13 Studio Bundle, modo 601, Thea Render 1.0, Lightwave 9.6, ZBrush 4R3, project Messiah Studio 5, Vue Infinite 6, GeoControl 2, Filter Forge 2, ShaderMap Pro 1.3.1, Adobe CS5.5 Master Collection, FlashDevelop 4.0.0
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon EOS 600D, Canon EOS 350D
colonelz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit "Render-Farmen" ??? chubakwa MAXON CINEMA 4D 19 07.03.2014 08:03
Online Druckerei - Erfahrungen? think Off-Topic 3 13.08.2012 14:33
nDo Normal Map Kit für Photoshop Hardkorn Fotografie, Bildbearbeitung und Texturerstellung 7 05.06.2012 14:26
Subsurface Scattering Erfahrungen? software3D MAXON CINEMA 4D 5 30.03.2012 17:33
Pixeleffekt in Photoshop CHESSBOARDER Fotografie, Bildbearbeitung und Texturerstellung 1 30.04.2010 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL