C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2012, 14:19   #1
millencolin
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von millencolin
 

Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 1
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard Animationsproblem (Formel mit Klonobjekten)

Hallo Forum!

bin neu hier und hab da ein Problem! Hoffe jemand von euch kann mir helfen...
also ich hab ein Null-Objekt welches ich geklont habe. Dieses Klonobjekt liegt auf einer Ebene mit einer Formel. Die Objekte sollen sich nur auf und abbewegen, alle Klone bilden praktisch eine Welle.
Auf den Stäben ist jedoch noch eine Leuchtfläche die immer parallel zum Boden sein soll- Also es sollen sich nur die Stäbe auf und abbewegen die Leuchtfläche soll sich nicht mit der Formel neigen, aber mit der Formel hoch und runterbewegen.

Im Anhang findet ihr noch 3 jpg zur Erklärung... bespiel.jpg ist so wie ich mir das vorstelle, nur die Datei ist nicht animiert sondern nur kunstruiert.

Vielen Dank schon mal im Vorraus!!!!


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R13

Geändert von millencolin (10.07.2012 um 16:23 Uhr)
millencolin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 16:01   #2
SD-KOMA
KOMA
 
Benutzerbild von SD-KOMA
 

Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 176
Dank vergeben: 10
Dank erhalten: 11
Standard

Also ich bin auf Grund meiner minderen Animationsküste der falsche Ansprechpartner, aber ich find dein "Objekt" sehr Interessant....
Was wirds?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R11.5 Studio, PS CS3, Paint :)
SD-KOMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 17:37   #3
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.479
Dank vergeben: 97
Dank erhalten: 392
Standard

Durch den Deformer wird die Geometrie natürlich verzerrt. Besser wäre es, mit dem Formel Effektor zu arbeiten. Damit hätte man dieses Problem nicht.
Allerdings kann ich leider nicht sagen, wie die Formel aussehen müsste, damit sich die Sinusschwingung radial ausbreitet.

Gruß, Salamander


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R18
Salamander ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Formel 1 Auto haiku MAXON CINEMA 4D 2 11.06.2012 07:24
WIP: Formel 1 Auto haiku MAXON CINEMA 4D 3 12.04.2011 06:15
Plugin: 3D Spirograph mittels Formel efemde MAXON CINEMA 4D 1 24.01.2011 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL