C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > Sonstiges > Off-Topic > Hardware-Ecke

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2013, 17:48   #1
rrot
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von rrot
 

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 42
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 0
Standard Neuer iMac oder Mac Pro? HILFE!

Hallo,
ich bin seit Tagen (naja eher Wochen ) am grübeln, ob ich mir jetzt nun einen iMac oder Mac Pro kaufen soll, ich habe so viel im Internet gelesen ich weiß schon garnicht mehr was jetzt nun besser oder schlechter ist.

Aufjedenfall habe (eigentlich) vor mir einen iMac zu kaufen. Nun arbeite ich mit sehr großen Daten (Photoshop-Daten können schonmal auf die 2-3GB groß werden). Dazu lerne ich grade in der Uni 3D-Programme wie C4D und zBrush. Mit denen ich wohl auch noch sehr viel zutun haben werde. (bestimmt auch größere Projekte, keine riesigen Projekte aber halt schon was ordentliches.)

Naja und ich bin mir bei dem iMac nicht so sicher. Ich wollte mir wohl den ganz neuen kaufen, schon mit bester Ausstattung (3,4 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor, 16GB, 1TB Fusion Drive (mit SSD-Platte) und die NVIDIA GeForce GTX 680MX mit 2 GB GDDR5.

Naja die kleineren Vorteile sind halt das Display (mit entspieglungs Folie sicherlich ein gutes Display), USB 3.0 und auf dem neuesten Stand der Technik.
Würde ich mir bei ebay einen Mac Pro kaufen, der ungefähr die gleichen Daten hat, müsste ich locker 3,400€ hinblättern und wäre halt auf dem Stand von 2010 (bei einem Mac pro Mitte 2010 z.b.). Die ganz neuen, kann man garnicht bezahlen, zumindest ich nicht.

Das klingt ja allers sehr gut. Aber wenn ich bedenke, dass es nur ein Grafikchip und keine richtige Karte ist komm ich ins grübeln.

Der iMac würde mich ca. 2700 mit Studentenrabatt kosten. Einen Mac Pro bekomm ich dafür nicht, zumindest nicht in dieser Ausstattung.
Ich habe momentan auch ein Mac Pro, mit dem ich allerdings unzufrieden bin. Dieser hängt auch schon bei großen Daten mit Photoshop.

Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen damit und könntet mir helfen. Ist super wichtig!
Vielen dank schonmal im vor raus.

Also eigentlich meine Frage; kann ich mit diesem "bestens" ausgestatteten iMac flüßig arbeiten, auch an großen Projekten und vorallem auch im 3D Bereich.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17
rrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 18:24   #2
elektrix
Migrierter Benutzer
 
Benutzerbild von elektrix
 

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 16
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 3
Standard

Hoi rrot

Ich selber habe keinen iMac jedoch zwei Mac Pros. Was ich immer wieder von Kollegen höre, ist, dass die iMacs zum flüssigen Arbeiten bestens geeignet sind, jedoch bei längeren Rendersession sehr heiss werden.
Den etwas älteren iMac meiner Frau habe ich früher immer zum Netrendern dazu geschaltet und eigentlich keine Hitzeprobleme feststellen können. Ist aber nur ein i5 Prozi verbaut... und das ist auch der Grund wieso ich ihn unterdessen gar nicht mehr brauche (also zum Rendern).

Weiss nicht, ob dich das jetzt weiterbringt.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R14
elektrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 19:05   #3
rrot
Ist öfter hier
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von rrot
 

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 42
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 0
Standard

Was heißt denn längere Rendersessions? Also wie viele Stunden ca. und sind das aufwändigere Projekte? Also wie gesagt ich bin neu auf dem gebiet 3D - und kann jetzt schwer einschätzen auf was das hinauslaufen wird. Aufjedenfall wird es schon etwas fortgeschrittener werden, also die Projekte.

Eventuell hat ja noch wer anders Erfahrungen damit?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17
rrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 19:24   #4
kusanagi
back to the roots
 
Benutzerbild von kusanagi
 

Registriert seit: 03.01.2013
Ort: LV-426
Beiträge: 15
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

Er meint wenn du deinen zukünftigen iMac Stundenlang ohne Pause rendern lässt, so das die CPUs die ganze Zeit unter Vollast arbeiten, das die dann Heiß werden können.
Ich stecke in einer ähnlichen Zwickmühle wie du, hab einen alten Mac Pro (2008) der nun langsamer ist als mein Macbook Pro. Neue Mac Pro's wird es wohl erst in den nächsten 3-6 Monate geben und ob ich solange noch warten will weiß ich auch nicht. Wenn du allerdings nicht warten kannst, dann nimm ein iMac, die sind ja erst frisch draußen und sind laut diversen Benchmarks und Tests sehr gut.

kusa


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D MSA | Adobe Creative Cloud, VRAYforC4D | Maxwell | Realflow 2012 | Houdini 12
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  EOS 350D, iPhone ;-)
kusanagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 19:55   #5
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.469
Dank vergeben: 95
Dank erhalten: 390
Standard

Oder einen i7 Mac Mini. Der sollte die Wartezeit auch erleichtern.

Gruß Salamander


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R18
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 20:14   #6
kusanagi
back to the roots
 
Benutzerbild von kusanagi
 

Registriert seit: 03.01.2013
Ort: LV-426
Beiträge: 15
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

Der Mac Mini hat nun leider aber auch keine gescheite Grafikkarte


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D MSA | Adobe Creative Cloud, VRAYforC4D | Maxwell | Realflow 2012 | Houdini 12
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  EOS 350D, iPhone ;-)
kusanagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 20:42   #7
useruser
Presetschleuder
 
Benutzerbild von useruser
 

Registriert seit: 17.06.2012
Ort: München
Beiträge: 54
Dank vergeben: 2
Dank erhalten: 6
Standard

ist das denn sicher das es überhaupt neue Mac Pros gibt?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  R14 Studio MSA, Autodesk ECS 2013, Realflow 2012
useruser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 21:08   #8
rrot
Ist öfter hier
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von rrot
 

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 42
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 0
Standard

Also meine Frage gilt eher, ob der neue iMac besser ist als z.b. ein 8-core oder quad-core Mac Pro mitte 2010, 16gb ram und standart grafikkarte.

bzw. ob ich mit dem imac probleme haben werden grade im bereich 3D oder sehr großen daten in photoshop

einer der neuen Mac pros wäre nicht in meinem finanziellen rahmen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17
rrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 21:42   #9
mr_orange
universaldilettant
 
Benutzerbild von mr_orange
 

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 23
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 2
Standard

Zitat:
Zitat von rrot Beitrag anzeigen
Also meine Frage gilt eher, ob der neue iMac besser ist als z.b. ein 8-core oder quad-core Mac Pro mitte 2010, 16gb ram und standart grafikkarte.

bzw. ob ich mit dem imac probleme haben werden grade im bereich 3D oder sehr großen daten in photoshop

einer der neuen Mac pros wäre nicht in meinem finanziellen rahmen.
Hallo,
Ich finde Apples All-IN-ONE* Desktop Lösungen sehr ansprechend!

Kann man das* mit einem Notebook vergleichen?
(Eine Komponente defekt => meist wirtschaftlicher Totalschaden)

[Kannst du das Display von einem anderem Rechner ansteuern?
Kann man mit dem iMac einen zweiten/anderen Monitor ansteuern?
...]
Ich würde (langfristig) auf getrennte Komponenten setzen.

Grüße


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D13 studio/MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  60D+gläser
mr_orange ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 13:17   #10
kusanagi
back to the roots
 
Benutzerbild von kusanagi
 

Registriert seit: 03.01.2013
Ort: LV-426
Beiträge: 15
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

Du kannst an einem iMac dein Macbook dranhängen und via Tastendruck den iMac als Bildschirm nutzen.

kusa


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D MSA | Adobe Creative Cloud, VRAYforC4D | Maxwell | Realflow 2012 | Houdini 12
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  EOS 350D, iPhone ;-)
kusanagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 15:44   #11
rrot
Ist öfter hier
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von rrot
 

Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 42
Dank vergeben: 1
Dank erhalten: 0
Standard

Ich habe ein Wacom Cintiq 21UX welches ich als 2. Monitor benutze. Kann ich via Thunderbolt + Adapter an den iMac Problemlos anschließen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17
rrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 11:59   #12
LE_Concept_Stylez
ewiger Anfänger
 
Benutzerbild von LE_Concept_Stylez
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 499
Dank vergeben: 166
Dank erhalten: 28
Standard

Das Hitzeproblem kenn ich . . . . . dazu braucht man aber keine stundenlangen Renderquälereien . . . . das normale Arbeiten reichte meistens schon.

Aber man muss das Ding ja nicht ständig streicheln, weil das Display super ist oder man (meine persönliche Erfahrung) immer schön flüssig arbeiten konnte

Ich kenne die 27" IMACs nur von der Arbeit, aber würde mir privat vielleicht auch einen kaufen, wenn ich für das Geld nicht mehr bekommen würde . . . .


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio . . .
LE_Concept_Stylez ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Filmtrailer CDA MAXON CINEMA 4D 5 14.08.2012 07:41
Fragen zum iMac 27 Zoll CHESSBOARDER Hardware-Ecke 9 03.07.2012 14:24
neuer Monitor think Hardware-Ecke 12 22.10.2011 01:21
HILFE!! Lieblings Fehler = Renderfehler ..ich bitte um hilfe :( Asia23 MAXON CINEMA 4D 25 22.08.2011 21:10
Aktuelle iMac Cinebench Testergebnisse mad4d Hardware-Ecke 0 27.05.2011 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL