C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > Sonstiges > Off-Topic

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2015, 13:53   #1
Pixler
Splineverbieger
 
Benutzerbild von Pixler
 

Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 94
Dank vergeben: 29
Dank erhalten: 16
Standard Falscher Inkassodienst

Hallo ihrs,
ich bin heute von einem angeblichen Inkassodienst EXPO mit einer Forderung über 174,55 Euro angeschrieben worden.
Dieser Inkassodienst ist ein absoluter Fake, weder der Inkassodienst noch das angegebene Rechtsanwaltbüro in Österreich existieren.
Also: NICHT ZAHLEN.
Wenn auch ihr so ein Schreiben erhaltet könnt ihr das also entsorgen.
Ich überlege ob ich gegen den angeblichen Zahlungsempfänger ein gewisser J. W. Strafanzeige erstatte-
Der hat ausserdem eine IBAN angegeben, darüber sollte sich der echte Zahlungsempfänger dingfest machen lassen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18 Studio
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Fuji Finepix A700 / Medion MD86929

Geändert von Pixler (26.09.2015 um 18:04 Uhr) Grund: Klarnamen entfernt - ist besser so. ;)
Pixler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2015, 15:08   #2
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 79
Dank erhalten: 69
Standard

Hast du das per Post, oder per E-Mail erhalten?

Rayko

__________________
----------------------------------------
Maxon Cinema 4D Studio R17 MSA

http://www.dreid-gfx.de/

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2015, 18:08   #3
Pixler
Splineverbieger
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Pixler
 

Registriert seit: 30.06.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 94
Dank vergeben: 29
Dank erhalten: 16
Standard

Das kam per Post und im Adressfeld ganz in rot steht : Letzte Mahnung vor Pfändung durch den Gerichtsvollzieher.
So das es jeder lesen kann. Schon das hat mich stutzig gemacht, kein seriöser Inkassodienst macht so etwas. Das stellt den Tatbestand der Nötigung und übler Nachrede dar, da kann sich aber jemand auf Post von der Statsanwaltschaft freuen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18 Studio
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Fuji Finepix A700 / Medion MD86929
Pixler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2016, 20:57   #4
Balanceisten
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Balanceisten
 

Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 4
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

Mit Inkassodienst EXPO hat ich auch schon zu tun. Ich habe Widerspruch eingelegt.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Anderes
  PS CS2
Balanceisten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2016, 09:36   #5
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.469
Dank vergeben: 95
Dank erhalten: 390
Standard

Ich habe sogar schon einmal ein gefälschtes Schreiben von der Staatsanwaltschaft bekommen.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R18
Salamander ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Stichworte
abzocke, fake

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL