C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > Galerie > Galerie

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2015, 13:55   #1
Silverwing
Freelance 3D-Artist
 
Benutzerbild von Silverwing
 

Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 173
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 121
Standard The Archive
Modeling-Software: CINEMA 4D   Render-Engine: Octane Render   

Hallo alle zusammen.
Ich möchte euch gerne mein neues Werk "The Archive" vorstellen.
Alles ist Subdiv Surface modeliert. Ich hoffe es gefällt!

Gerendert in Octane
Auflösung 4096 x 2160 4K
Renderzeit (Über Nacht ca. 8h)

Bei Fragen oder Anregungen einfach schreiben ;-)

Grüße,
Raphael

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Archive_01.jpg (983,5 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg Archive_Wire_01.jpg (736,8 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg Materialeditor_01.jpg (678,9 KB, 72x aufgerufen)
__________________
Visit my website SILVERWING-VFX

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18 Studio, Octane, Cycles, Arnold, Maxwell, Thea, Corona, Indigo, Vray, AE PS AI Creative Cloud
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Sony Alpha 7, Zeiss 55mm f 1.8, Sony 90mm f 2.4, Kit Objektiv 28mm - 70mm f 3.5, 5.6
Silverwing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2015, 14:17   #2
n0X
ò.Ó
 
Benutzerbild von n0X
 

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 515
Dank vergeben: 14
Dank erhalten: 99
Standard

Gefällt mir sehr gut, gerade weil es so clean wirkt!

Eine Frage hätte ich aber: Was für ein Grund hattest du, so viele ebene Flächen mit SubD zu modellieren?Nur wegen den Kantenrundungen für die Reflexionen?

__________________
www.evolution-graphics.de

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R15, Moi
n0X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2015, 16:14   #3
Silverwing
Freelance 3D-Artist
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Silverwing
 

Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 173
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 121
Standard

@ n0X:
Danke vielmals für Deinen Kommentar.

Dass ich SDS Modeling verwendet habe liegt wohl daran, dass es mir ein gutes Gefühl gibt. Braucht zwar länger, aber ich hab irgendwie das Gefühl, dass das Lichtverhalten dabei besser kontrollierbar ist als mit Beveln etc.

Gerade bei Kanten muss man beim Beveln auflassen. Nen Phong Break will man eigentlich nicht, weil es das in der Realität nicht gibt und wenn man diesen aus schaltet, dann hat man Probleme mit der Normalen Berechnung der großen Flächen (Die wirken dann gewölbt).

Ich sag nicht, dass man das nicht so machen sollte. Mit etwas Vorsicht, kann man da einiges raus holen und auch schneller voran kommen :-)

__________________
Visit my website SILVERWING-VFX

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18 Studio, Octane, Cycles, Arnold, Maxwell, Thea, Corona, Indigo, Vray, AE PS AI Creative Cloud
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Sony Alpha 7, Zeiss 55mm f 1.8, Sony 90mm f 2.4, Kit Objektiv 28mm - 70mm f 3.5, 5.6
Silverwing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2015, 19:30   #4
n0X
ò.Ó
 
Benutzerbild von n0X
 

Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 515
Dank vergeben: 14
Dank erhalten: 99
Standard

Zitat:
Zitat von Silverwing Beitrag anzeigen
Dass ich SDS Modeling verwendet habe liegt wohl daran, dass es mir ein gutes Gefühl gibt.
Das ist wohl der beste Grund

__________________
www.evolution-graphics.de

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  C4D R15, Moi
n0X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2015, 07:03   #5
wal3d
Immer mal wieder dabei
 
Benutzerbild von wal3d
 

Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 94
Dank vergeben: 7
Dank erhalten: 11
Standard

Hi Raphael,

sieht sehr schick aus ... mit gefällt das Lichtsetup - das "kühle" erzeugt eine tolle Atmosphäre. Auch vielen Dank für das Mesa - sehr saubere Arbeit soweit ich das erkennen kann und schöne Edgeloops/Edgeflows.

Jetzt wird es Zeit einen trailer draus zu basteln um dem Ding Leben ein zu hauchen! hehehehe

Viele Grüße
Wolfgang


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  ... und wieder bei Cinema 4D ...
wal3d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2015, 21:40   #6
Slimjim Cinema 4D
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Slimjim Cinema 4D
 

Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 18
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard SDS

Ich finde es auch sehr gut.
Aber ich habe stellenweise noch Probleme mit dem SDS Modelling. Zum Beispiel wie ich eine runde Fläche begradige, ohne immer weiter unterteilen zu müssen. Den dadurch wird die Geschichte ja auch komplizierter.

Zum Beispiel sind ja auch scheinbar gerade Flächen immer ein wenig gewölbt, nicht war?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17, Studio (education version)
Slimjim Cinema 4D ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Stichworte
archive, c4d, sci-fi. raphael rau, silverwing

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL