C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > Software anderer Hersteller

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2016, 21:13   #1
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard Uniprojekt in Unreal Engine 4

Moin zusammen,
nach echt langer Zeit mach ich auch mal wieder was mit 3D!

Anlass ist ein dreisemestriges Projekt an der Uni, was obv 2,5 Semester schleifen gelassen wurde und jetzt in einem Monat durchgezogen werden muss

Die Grundidee ist ein Game Art Projekt zu machen, in dem Lebensabschnitte in 4 unterschiedlichen Leveln symbolisiert werden.
Diese sind an die Jahreszeiten angelegt, Frühling, Sommer, Herbst und Winter und sind über einen surrealen (Sci-Fi) Korridor verbunden.
So viel erstmal zum Background.

Ist das allererste mal für mich, dass ich mit einer GameEngine arbeite, aber bis jetzt bin ich echt begeistert von der UE4. Ist sehr eingängig zu lernen und es macht echt Spaß, weil man recht schnell ansehliche Ergebnisse bekommt. Zum Glück gibt es auch ne Menge Tutorials, von denen man sich einiges abgucken - und Verbindungen zu anderen 3D Programmen herstellen kann.

Ich werde allerdings bewusst möglichst wenig selbst modellierte Objekte zu benutzen, einmal aus Zeitmangel - und einmal, weil ich den Polycount wohl eh nicht niedrig genug halten könnte..
Zudem gibt es echt schon ne ziemlich umfangreiche Assetsammlung.

Aber das war jetzt auch erstmal genug Text, hier mal ein paar Screenshots, ist alles noch seeeeehr WIP, aber würde mich über Feedback sehr freuen!

PS.: Die Waffe ist noch vom Preset und wird später rausgenommen.










Die nächsten Schritte werden jetzt erstmal sein:

- Hintergrundaktionen regeln.
Levelübergang und Ambientmusik stehen schon, nur würde ich jetzt gerne noch Musiküberblendungen hinkriegen, evtl paar Interaktionen einbringen und natürlich ein HUD+Startmenü und Zwischensequenzen erstellen

- Grundlandschaften erstellen.
Bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich das machen werde. Habe ja noch ne Mudbox Lizenz hier rumliegen, aber es gibt wohl einige neue Programme, mit denen man das wohl noch besser lösen kann (World Machine + GeoGlyph?), da werde ich mal schauen, ob es da nicht ne Trial für gibt, mit der ich etwas rumspielen kann

- Materials und Maps komplett überarbeiten.
Mit dem Schnee bin ich bis jetzt ganz zufrieden, aber ich glaube da lässt sich auch noch einiges rausholen. Auch da gibt es wohl ein Tool, was im Video ziemlich geil aussah: Substance Designer. Da gibts zum Glück ne 30 Tage Trial - würde ja perfekt in meinen Zeitrahmen passen..

__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 15:34   #2
Barri
3d/2d-ler
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

Coole Sache!

Für ausgiebiges Feedback ist's vielleicht noch ein wenig zu früh, aber halt uns auf dem Laufenden! Was bisher steht, sieht vielversprechend aus.

Und keine Sorge, 3d-ler kriegen immer ihr Projekt in einen Zeitrahmen gequetscht

__________________
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4d R15 Studio
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 19:50   #3
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard

Hey barri!
Ja, hast recht, gerade bei Stills kann man wohl echt nicht viel dazu sagen, aber ich fände es ganz cool, hier so ein bisschen eine Dokumentation davon zu haben, wie sich das entwickelt.

Das mit dem Zeitrahmen hoffe ich auch sehr, habe etwas Angst vor der Deadline, aber mal gucken, zur Not müssen eben ein paar Nachtsessions eingelegt werden..


Habe heute ein echt interessantes Feature entdeckt, von dem ich bis lang noch nie was gehört hatte.
Nennt sich "LUT Color Grading" und ist für Spiele wohl echt genial.

Im Endeffekt hat man so eine 256x16px Bilddatei, die später im Postprocessing in Echtzeit das ganze Farbbild verändern kann:



Würde sich bestimmt ziemlich gut dafür eignen, auf die Schnelle Licht-/Farbstimmung in Spielen zu ändern, hier gibts ein ganz cooles Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=XUVs...ature=youtu.be

Ist jetzt von einem Pack, das finde ich aber unnötig, denn man kann die in Photoshop echt ganz leicht selbst erstellen.






Ansonsten fällt das Arbeiten mit Worldmachine wohl flach, die Trial hat leider Wasserzeichen in der Ausgabe drin und auch Substance Designer muss ich wohl rauslassen, das Programm ist einfach viel zu komplex, als dass ich damit so schnell gute Ergebnisse hinkriegen würde..

Zum Glück gibt es in der Engine ein ganz cooles Terrainmodeling Tool, mit dem man sogar Texturieren kann.
Den Rest mache ich dann einfach, wie damals mit Photoshop und InsaneBump.

__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2016, 08:48   #4
A.Vellmer
Blaumann
 
Benutzerbild von A.Vellmer
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 705
Dank vergeben: 32
Dank erhalten: 99
Standard

Sehr Interessant,
bin gespannt wie es weitergeht, die Wintergegend finde ich bisher am besten.

__________________
Grüße,
Andreas
Album
Homepage

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  c4d R11 xl +MoGraph +Hair
A.Vellmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 12:32   #5
Barri
3d/2d-ler
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

Das LUT Color Grading sieht ziemlich genial aus

Sowas würd ich dareinbasteln nur um hinterher beim Making Of sagen zu können was für krasse Techniken man benutzt hat

Was studierst du eigentlich wenn ich fragen darf? Ich habe persönlich viel darüber nachgedacht den 3d Weg auch irgendwie "proffesionell" auszugestalten (d.h. studium/freelancer), das hat sich dann aber doch in Luft aufgelöst. Das Interesse hört aber doch nie ganz auf, ab und zu sneake ich immer wieder in alle Foren und gucke was sich tut. :P Zwischendurch habe ich den maxon shitstorm wegen der release "die ja ach so schlecht war" als distanzierter Betrachter sehr genossen xD Fand ich lustig, ich find maxon tut einfach das was sie für richtig halten. Maxon's neuer Blog ist auch sehr interessant.

Also auch wenn ich eher nicht in der area aktiv war, hört das 3d-ler Herz nie ganz auf. Ich find das Gute ist, dass man seine Skills auch doch immer irgendwie gebrauchen kann. Sei es für ne willkürliche Projektarbeit, oder Gefallen für Freunde. Und als ich dann den xcEmUx mit nem neuen Projekt gesehen habe, hat mich das an gute alte Zeiten erinnert

Also keep going, ich bin gespannt auf dein Werk

__________________
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4d R15 Studio

Geändert von Barri (05.03.2016 um 12:32 Uhr) Grund: typo
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 17:46   #6
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard

Haha ja, so technisches Zeugs kommt bestimmt immer gut!
Freue mich schon drauf, mit dem LTU in der Herbstszene rumzuspielen, um die Farben schön hervorzubringen.

Mir gehts btw ähnlich wie dir, ich hab mich auch gegen die professionelle 3D Laufbahn entschieden.
Studiere jetzt Mathe/Kunst auf Lehramt - und habe das Glück, in Kunst relativ frei meine Projekte wählen zu können.
Habe nach dem Abi nochmal 2 Jahre bei einem Architekten gearbeitet, aber dachte mir dann, dass das auf lange Sicht einfach nichts für ist.

Die letzten 2 Jahre dann auch nichts mehr in er Richtung gemacht, das ist quasi mein "Wiedereinstiegsprojekt".


Bin die letzten Tage leider wieder krank geworden und hatte nicht soo viel Lust weiterzuarbeiten.
Habe aber schonmal ein paar Bäume für die Herbstszene in Speedtree erstellt und etwas weiter am Sommerlevel gearbeitet:










__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 21:11   #7
Barri
3d/2d-ler
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

hübsch hübsch

und gute Besserung!

__________________
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4d R15 Studio
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barri für den nützlichen Beitrag:
xcEmUx (07.03.2016)
Alt 11.03.2016, 18:31   #8
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard

Hey
Habe die letzten Tage gesehen, dass Epic Games die ganzen Assets von ihrer "A Boy and his Kite" Demo frei zur Verfügung gestellt haben!

Das ist echt ziemlich nice, die Modelle und Assets sind alle ziemlich hochwertig und lassen sich gut tweaken.

Leider habe ich Probleme mit den Speedtrees, die Texturen lassen sich wohl so nicht exportieren und ich muss die in Photoshop einzeln anpassen.
Im "Frühlingslevel" hab ich jetzt auch noch irgendwie Probleme mit dem Licht am Baum bekommen, hoffentlich finde ich da bald raus, woran das liegt..

Ansonsten steht jetzt die Animation für die Tür, die zum nächsten Level führt - und ich hab mir mehrere Tutorials fürs HUD und Tastatureingaben angeguckt. Das steht zusammen mit der Herbstszene dann als nächstes an!


__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu xcEmUx für den nützlichen Beitrag:
Barri (11.03.2016)
Alt 22.03.2016, 13:38   #9
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard

Hey, so langsam gehts zum Endsprint!
Ich bin mit dem visuellen eigentlich ganz zufrieden, denke da wird sich nicht mehr allzu viel ändern.

Auf jeden Fall soll noch ein HUD eingebaut werden, ein Countdown Timer für jedes Level und ein paar Animationen + Easter Eggs.

Hoffentlich klappt das alles noch..

https://www.dropbox.com/sc/pxiq69h31...3zVNHi2lobjcva

Edit:
Uff, das Video lagged ziemlich, habe das nicht komprimiert.
Sorry dafür

__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 18:01   #10
Barri
3d/2d-ler
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

Läuft flüssig bei mir

Fett fett! Die Grafik ist echt schick. Die Bäume, die Leuchte Pilze. Jetzt fehlen eigentlich nur noch ein paar Zombies, die der Sache Spannung verleihen hehe

__________________
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4d R15 Studio
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 13:38   #11
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard

Hey
Gab leider länger kein Update mehr, aber endlich ist das Projekt halbwegs fertig

So wirklich zufrieden bin ich damit leider nicht, ich hab auch etwas Angst, dass den Dozenten daran so der "künstlerische Anspruch" fehlt.. Aber mal schaun was draus wird, heute wird erstmal aufgebaut und morgen ist dann die Ausstellung.

Leider habe ich gestern beim Packen des Spiels ne Fehlermeldung bekommen (obviously ), sodass ich das Spiel zZ noch nicht hochladen kann - und ich es morgen auch noch über den Editor starten muss .

Wüsste aber eh nicht genau, wie das mit dem ganzen Copyright ist, wenn ich das hochladen würde, von daher ist es vielleicht sogar besser so.

https://www.dropbox.com/s/odmj9dkqa6...ebens.mp4?dl=0

PS.: Ja, im Wasser bin ich leider stecken geblieben

Gibt auch bestimmt einiges, was man noch viel besser hätte machen können.
Am meisten Angst habe ich davor, dass die Spieler einen anderen Weg benutzen, als ich eigentlich geplant hatte - und so die (ohnehin schon wenigen) Ereignisse unbeachtet bleiben.

Doch irgendwie ganz schön schwierig.. Ich glaube im Nachhinein würde ich dann doch eher ein weniger umfangreiches Projekt wählen..

__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 22:22   #12
Barri
3d/2d-ler
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

sehr schick

Wenn die Dozenten keine Kunst finden, dann haben sie nicht genau hingeguckt! Ich finde allein schon die Symbolik ziemlich cool. Der ablaufende Timer und so. Hat was :P

__________________
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4d R15 Studio
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2016, 10:03   #13
xcEmUx
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von xcEmUx
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 621
Dank vergeben: 63
Dank erhalten: 53
Standard

Danke Barri!

Mir war das am Ende sogar irgendwie zu viel Symbolik, aber ich hab öfters mal ein paar Leute anspielen lassen und die haben sich immer gefragt "Ja gut, und was sollte das jetzt?"

Die Dozenten sind alle voll auf die Wolke im Hauptmenü abgefahren, im Endeffekt war das auch das einzige, was den ganzen Abend lief, gespielt wurde nur von 2-3 Leuten.

Zitat vom Prof: "Die Wolke fand ich echt sehr gut. Den Rest hätten sie auch einfach weglassen können, war eh zu kitschig"

Heißt für mich also: ~100h Arbeit umsonst gemacht..

Vielleicht werde ich zur Bachelor Arbeit noch einmal so ein Projekt versuchen, dann eventuell etwas abstrakter.
Bill Viola hat z.B. vor ein paar Jahren schon ein ganz cooles Projekt gehabt: The Night Journey

Vielleicht ja ganz interessant für jmd der hier mitliest.

__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  3ds Max 2010 (EDU), VRay 1.50 SP5 (EDU)
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 550D
xcEmUx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2016, 18:58   #14
Barri
3d/2d-ler
 
Benutzerbild von Barri
 

Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 197
Dank vergeben: 22
Dank erhalten: 14
Standard

Zitat:
Zitat von xcEmUx Beitrag anzeigen
Zitat vom Prof: "Die Wolke fand ich echt sehr gut. Den Rest hätten sie auch einfach weglassen können, war eh zu kitschig"
Omg

Banausen, keinen tieferen Sinn für Symbolik Vielleicht hättest du doch die Zombies einbauen sollen, um den Drang des Menschens sein Leben zu erhalten darzustellen hehe

Das Video gucke ich mir mal an

__________________
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  Cinema 4d R15 Studio
Barri ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barri für den nützlichen Beitrag:
xcEmUx (15.04.2016)
Alt 11.04.2016, 08:47   #15
A.Vellmer
Blaumann
 
Benutzerbild von A.Vellmer
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 705
Dank vergeben: 32
Dank erhalten: 99
Standard

Coole Nummer,
Herbst und Winter haben mir persönlich am besten gefallen (ok, die Wolke war auch Top ).
P.S. Und was Profs so von sich geben muss man nicht immer ernst nehmen.
Außerdem ist es doch ein supercooles Gefühl so ein Projekt bis zum ende durchgezogen zu haben, oder?!
Von mir alle Daumen hoch!

__________________
Grüße,
Andreas
Album
Homepage

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  c4d R11 xl +MoGraph +Hair
A.Vellmer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu A.Vellmer für den nützlichen Beitrag:
xcEmUx (15.04.2016)
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ragdoll engine in C4d ? tonie1 MAXON CINEMA 4D 3 22.03.2014 23:39
Render Engine jimini MAXON CINEMA 4D 1 14.01.2013 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL