C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2017, 22:22   #1
desty
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von desty
 

Registriert seit: 29.03.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 116
Dank vergeben: 3
Dank erhalten: 17
Standard Slow Motion Render

Moin.

Ich hätte da mal eine Frage und wüsste gerne, wie ihr sowas lösen würdet:

Ich habe eine Mograph Animation erstellt die ich an bestimmten Stellen nachträglich bspw in After Effects verlangsamen möchte. Nun stellt sich mir die Frage ob es Sinn macht, in den Projektvoreinstellungen die Szene auf 60fps zu stellen und anschließend rauszurendern. Dann müsste ich ja im Nachhinein Spielraum haben, die Animation zu verlangsamen. Ist das korrekt?

Irgendwie habe ich da seit eh und je Probleme und stelle mir diese Frage immer wieder.


Oder geht man so etwas komplett anders an?


Und falls ich richtig liege: Wie geht man in After Effects dann am besten vor, wenn man Bewegungen verlangsamen möchte?

__________________

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  R18
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon EOS350d, Kit Objektiv, Billigstativ :P
desty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 07:22   #2
think
back 4 good
 
Benutzerbild von think
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 1.324
Dank vergeben: 54
Dank erhalten: 230
Standard

Du kannst auch mit den F-Kurven spielen und so die Verlangsamung erzeugen.
Bin mir jetzt nicht 100%ig sicher, aber ich glaub die Mograph-Anim backen, einen Motion Clip generieren und diesen dann entsprechend kürzen/verlängern.
Soweit die Theorie ^^

__________________
Aber bitte mit ohne Sahne


Amiga 500, 030 CPU - 50 Mhz, 1 MB Ram, 20 MB HD
C4D R15 Studio | Vray| Zbrush | Turrican 2 | und die längste Praline der Welt

http://www.morethink.de
http://www.flickr.com/photos/think4d

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  MSA, Vray, Zbrush
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 70D | 8 mm | 10 - 22 mm | 18 - 55 mm | 50 mm | 55 - 250 mm | Gorillapod | diverse Filter
think ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 09:36   #3
mad mandrax
Developer
 
Benutzerbild von mad mandrax
 

Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 17
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 4
Standard

du brauchst auf jeden Fall genügend Frames pro Sekunde, sonst kann After Effects die Zwischenbilder nur interpolieren. Was nicht so toll aussieht.

Wenn dein Film am Ende 25 fps haben soll und du eine Slow Motion mit halber Geschwindigkeit machen willst, musst du 50 Bilder pro Sekunde rendern. Am besten nummerierte Bilder, dann kannst du in AE beim Import 25 fps angeben und schon hast du den Slomo.

__________________
c4dplugin.de

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R18, PS CS6, AE CS6, PR CS6
mad mandrax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motion Clips in R17 Raino MAXON CINEMA 4D 1 03.10.2016 13:09
MoDynamics R13: Slow motion verändert animation?! loop66 MAXON CINEMA 4D 7 03.07.2013 14:07
C motion problem pablosdias MAXON CINEMA 4D 2 08.12.2012 11:46
Facial Motion Tracking Felix MAXON CINEMA 4D 1 11.08.2012 17:16
Rendering: PK3D Motion blur pk3d Galerie 4 05.11.2011 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL