C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2018, 09:31   #1
JPS
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von JPS
 

Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 14
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Standard Modellierungshilfe - Messer oder Boole?

Hallo zusammen,

in der beigefügten Datei, möchte ich aus dem Grundriss die Dachlinie schneiden.
Mit keiner der Messereinstellungen, bekomme ich ein ansprechendes Ergebnis, obwohl mit R18 einem eigentlich alles an die Hand gegeben wird.

Das Booleobjekt macht mit den entstehenden Polygonen wieder mehr Probleme als nötig. Vllt. fehlt mir irgendwo ein Haken oder mein Setup ist falsch, aber ich steh wie Ochs vorm Berg und komme nicht weiter...

Ich hoffe auf eure Mithilfe und die zündende Idee
Mit Dank und vielen Grüßen
JP

Angehängte Dateien
Dateityp: c4d c4d.c4d (327,1 KB, 11x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15/16
JPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 10:40   #2
Salamander
Äußerst hilfsbereit
 
Benutzerbild von Salamander
 

Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.497
Dank vergeben: 99
Dank erhalten: 397
Standard

Wandle die betreffenden Kanten, des Dachlinie-Mesh, in einen Spline um und benutze diesen als Snapping-Schablone für den Schnitt.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter MacOS 64-Bit
  Cinema 4D R19
Salamander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 06:47   #3
JPS
Neuer Benutzer
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von JPS
 

Registriert seit: 05.12.2016
Beiträge: 14
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 0
Daumen hoch

Hallo,

der Spline von der Dachkante liegt ja im ExtrudeNurb. Beim Messer-Werkzeug ist "Nur sichtbare schneiden" deaktiviert; "Schnittmodus" schneiden; weiterhin aktiviert sind Polygone schneiden, Auto-Snapping und Echtzeitschnitt.

Er schneidet das Objekt einfach nicht richtig. Wobei ich aber hier vllt auch von einer falschen Positioniereung des Schnitt-Splines ausgehen würde (senkrechter Schnittverlauf direkt auf der Wand). Ferner wir die Polygonfläche des Vorbaus garnicht geschnitten. Ich habe die Nutzung der versch. Messer Tools an einfachen Objekten zuhauf geübt/getestet, da funktionier es/ich einwandfrei.

Wenn einer von euch dirket in meiner Datei arbeiten könnte und diese auf Konstruktionsfehler und oder auf Einstellungsfehler prüfen könnte, wäre ich sehr dankbar!
lg JP


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R15/16
JPS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offsetwert beim Messer-Werkzeug Filou2 MAXON CINEMA 4D 5 17.11.2015 19:18
Messer 45° schnitte? Benjamin4130 MAXON CINEMA 4D 5 02.03.2015 08:23
Textur/ Ebene/Messer/schneiden robert1002 MAXON CINEMA 4D 3 08.12.2013 08:25
Rendering: Ein Gläschen McGuinness, oder 2, oder 3... Rayko Galerie 10 08.04.2013 10:28
Loop Messer tron MAXON CINEMA 4D 8 12.12.2010 11:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL