C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > 3D > MAXON CINEMA 4D

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2009, 22:18   #1
Ludvik
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von Ludvik
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Glarus, Schweiz
Beiträge: 41
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 5
Standard Tiefenpass

Hallihallo

Ich habe eine weitläufige Stadtszene, möchte den Tiefeneffekt gerne in Photoshop realisieren.
Der Tiefenpass (im Multipass) funktioniert grundsätzlich, ..aber..lässt sich der Verlauf nicht feiner abstimmen? Im Pass sind die vorderen Gebäude komplett weiss, der Verlauf zu komplett schwarz ist nur seeehr sehr schmal. ZU schmal..



Benutze die R11.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R12 Visualize, Archicad 13, CS3, Vray
Ludvik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 00:08   #2
otomo
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von otomo
 

Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 43
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Ludvik Beitrag anzeigen
Hallihallo

Ich habe eine weitläufige Stadtszene, möchte den Tiefeneffekt gerne in Photoshop realisieren.
Der Tiefenpass (im Multipass) funktioniert grundsätzlich, ..aber..lässt sich der Verlauf nicht feiner abstimmen? Im Pass sind die vorderen Gebäude komplett weiss, der Verlauf zu komplett schwarz ist nur seeehr sehr schmal. ZU schmal..



Benutze die R11.

Nun, ja das richtet sich nun mal nach den Tiefenverhältnissen in Deiner Szene. Aber ich zitiere mal aus der englischen Hilfe:

Zitat:
The contrast of the grayscale Depth channel is controlled by the camera’s blur settings. For full contrast, set the Start value for Front Blur to immediately before the object closest to the camera. Set the End value for Rear Blur to immediately after the object farthest from the camera. The easiest way to set these values is to drag the camera’s handles in the viewport.

__________________
Blog
Portfolio

Eingesetzte Software Eingesetzte Software
  C4D R11
otomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 09:06   #3
Ludvik
Ist öfter hier
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Ludvik
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Glarus, Schweiz
Beiträge: 41
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 5
Standard

Danke, Problem gelöst.

Musste die Zieldistanz auf das Ende der Stadt setzen, die Unschärfe vorn ganz nahe bei der Kamera, so hats geklappt


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R12 Visualize, Archicad 13, CS3, Vray
Ludvik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 17:11   #4
think
back 4 good
 
Benutzerbild von think
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 1.329
Dank vergeben: 54
Dank erhalten: 231
Standard

Beste Ergebnisse in Ps mit Tiefenunschärfe erreichst du mit dem Filter
Verwackeln.

__________________
Aber bitte mit ohne Sahne


Amiga 500, 030 CPU - 50 Mhz, 1 MB Ram, 20 MB HD
C4D R15 Studio | Vray| Zbrush | Turrican 2 | und die längste Praline der Welt

http://www.morethink.de
http://www.flickr.com/photos/think4d

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  MSA, Vray, Zbrush
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 70D | 8 mm | 10 - 22 mm | 18 - 55 mm | 50 mm | 55 - 250 mm | Gorillapod | diverse Filter
think ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 13:19   #5
Ludvik
Ist öfter hier
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Ludvik
 

Registriert seit: 29.08.2009
Ort: Glarus, Schweiz
Beiträge: 41
Dank vergeben: 5
Dank erhalten: 5
Standard

Vergröberungsfilter-Verwackelungseffekt?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R12 Visualize, Archicad 13, CS3, Vray
Ludvik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 14:54   #6
M-Pixel
Gast
 
Benutzerbild von M-Pixel
 

Beiträge: n/a
Standard

Ich habe das mit DOF noch nie in PS gemacht.

Kann mir jemand eventuell schritt für schritt zeigen wie das geht?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software
 
  Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 19:36   #7
think
back 4 good
 
Benutzerbild von think
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 1.329
Dank vergeben: 54
Dank erhalten: 231
Standard

Einfach den Tiefenkanal als Auswahl nehmen
und dann den Filter "Verwackeln" anwenden,
dort einfach finetunen, so dass es wie gewünscht
aussieht.

__________________
Aber bitte mit ohne Sahne


Amiga 500, 030 CPU - 50 Mhz, 1 MB Ram, 20 MB HD
C4D R15 Studio | Vray| Zbrush | Turrican 2 | und die längste Praline der Welt

http://www.morethink.de
http://www.flickr.com/photos/think4d

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  MSA, Vray, Zbrush
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon 70D | 8 mm | 10 - 22 mm | 18 - 55 mm | 50 mm | 55 - 250 mm | Gorillapod | diverse Filter
think ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 07:21   #8
Ello
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von Ello
 

Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 122
Dank vergeben: 0
Dank erhalten: 1
Standard

ich wüsste zu gerne den algorithmus des photoshop verwacklungs filters. irgendwie kommt kein cinema plugin daran...

__________________
das ultimative lüttschiet plugin: plugEllo.earthcontrol.de

Eingesetzte Software Eingesetzte Software
  C4D R11, ZBrush
Ello ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL