C4D-Professional  
Forum | Galerie | Downloads | Links | Shop | 3D-Chat | Spielhalle | Impressum


Zurück   C4D-Professional > Galerie > Galerie

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2013, 23:40   #1
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 80
Dank erhalten: 70
Standard Ein Gläschen McGuinness, oder 2, oder 3...
Modeling-Software: CINEMA 4D   Render-Engine: Advanced Render   

Nach ein paar Beleuchtungstests kam das heraus.

Cinema 4D R14 mit dem physikalischen Renderer

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Whisky_FB.jpg (175,4 KB, 86x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rayko für den nützlichen Beitrag:
vargor (31.07.2013)
Alt 04.04.2013, 18:32   #2
LE_Concept_Stylez
ewiger Anfänger
 
Benutzerbild von LE_Concept_Stylez
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 499
Dank vergeben: 166
Dank erhalten: 28
Standard

Ich find das hat was

Bissle Caustics würden das Ganze vielleicht noch interessanter machen


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio . . .
LE_Concept_Stylez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 20:50   #3
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 80
Dank erhalten: 70
Standard

Puhhh Caustics... Mit den Dingern versteh ich mich noch nicht so richtig.

Ich weiß zwar, wo ich sie einstelle und was die Werte so in etwas machen, aber ich hab noch nie ein Ergebnis gehabt, was mir persönlich gefallen hat.
Aber ich werd' mich bei dem Bild da nochmal ran setzen.

Also, wenn ich nichts mehr poste, hat sich an meinem Verhältnis zu den Caustics nichts geändert. Dann soll das zwischen uns wahrscheinlich auch nichts werden.

Rayko


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 21:03   #4
CHESSBOARDER
Wake up, it's time to dream!
 
Benutzerbild von CHESSBOARDER
 

Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 2.028
Blog-Einträge: 1
Dank vergeben: 285
Dank erhalten: 456
Standard

Hey Rayko, schau doch mal im Content-Manager nach, bezüglich Beispiel-Szenen. MAXON ist da immer sehr spendabel.

Wenn sich seit R11.5 nichts geändert hat, ist es nach wie vor Shift + F8.

Anhand deren Beispiel-Szenen lässt sich sehr viel erlernen

__________________
Gruß
Andy


System:
Intel XEON DualProcessor, 16 Core / 32 Thread x 3,1 GHz · 64 GB DDR3 · ASUS GeForce GTX 1080 Ti OC · Samsung Evo 850 SSD RAID-0
Equipment:
Wacom Intuos Pro, Medium Sized Special Edition (PTH-651S) · EIZO ColorEdge CS270 + EIZO FlexScan S1934H-BK

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  CINEMA 4D R18 Studio & R11.5 Architecture Edition · ViaCAD 5 · Adobe Creative Cloud Abo · Corel Painter 2019
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Canon PowerShot G10 + Samsung Galaxy Note 4 · Canon ACK-DC50 Power Adapter-Set · Velbon CX-560 Tripod
CHESSBOARDER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 21:09   #5
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 80
Dank erhalten: 70
Standard

Danke für den Tip Chessboarder, hab ich aber alles schon gemacht.

Nachbauen von solchen Szenen klappt auch immer, aber bei eigenen Sachen tuh ich mich da schwer. Bin aber grad schon wieder dran.

Rayko


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 07:18   #6
LE_Concept_Stylez
ewiger Anfänger
 
Benutzerbild von LE_Concept_Stylez
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 499
Dank vergeben: 166
Dank erhalten: 28
Standard

Wenn einem die Caustics von der Form her nicht so recht gefallen, trickse ich immer etwa mit einem zweiten unsichtbaren Objekt, welches rein für die Caustics zuständig ist . . . . .

In meiner Beispielszene gefiel mir ein einfacher Punkt nicht, weshalb ich ein weiteres leicht deformiertes Objekt benutzt habe . . . . das kam so aus meinem Renderer . . . . null Nachbearbeitung (auch nicht bei der Schrift oder Rahmen)

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mystic Spheres 3.jpg (663,5 KB, 65x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio . . .
LE_Concept_Stylez ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu LE_Concept_Stylez für den nützlichen Beitrag:
Rayko (05.04.2013)
Alt 05.04.2013, 09:42   #7
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 80
Dank erhalten: 70
Standard

Hallo LE_Concept_Stylez,

Auf dem Weg war ich gestern auch schon. Durch die Struktur meiner Gläser sahen die Caustics sche....ähhh...mist aus. Also hab ich ein Glas ohne der Struktur nachgebaut. Eine Spot-Lichtquelle sendet die Caustics aus und wirkt nur auf diesem Glas, welches per Rendertag für die Kamera unsichtbar ist.
Dann hab ich wie üblich mit kleine Werten bei den Causticseinstellungen angefangen, hab die Werte erhöht, das Licht neu gesetzt...und dann das ganze geschlossen, weil ich wieder zu keinem Ergebnis gekommen bin, welches mir gefällt.
Werd' mir nachher aber nochmal ein einfaches Testobjekt nehmen und nochmal ein paar Beispiele anschauen.
Das Problem ist nur, bei einfachen Testobjekten sieht das immer schick aus, kommt dann aber so nen Whiskyglas daher, was noch Struktu hat, dann kannst du das Ergebnis wieder vergessen, oder mein Rechner mit seinen 16 GByte sagt mir, das der Speicher voll ist.
Aber ich geb dieses mal nicht auf.
.
.
.
Hab ich mir fest vorgenommen.


Rayko


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 16:59   #8
LE_Concept_Stylez
ewiger Anfänger
 
Benutzerbild von LE_Concept_Stylez
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 499
Dank vergeben: 166
Dank erhalten: 28
Standard

Hast du schonmal versucht die Flüssigkeit aus den Caustics rauszulassen?
Ich hab mitbekommen, dass der Speicherbedarf ins unermessbare steigt sobald man ein Glas samt Inhalt berechnen lässt.


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio . . .
LE_Concept_Stylez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 23:46   #9
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 80
Dank erhalten: 70
Standard

So, ist gerade fertig geworden. Bis hier hin war es ein ganz schöner Kampf.
Eigene Lichtquelle nur für die Caustics und auf 2 Dummy-Glaäser beschrenk. Die Gläser per Render-Tag für die Kamera unsichtbar. Der richtige Abstand der Lichtquelle zu den Objekten muss gefunden werden. War immer zu weit weg.
Die Lichtquelle ist jetzt ein Flächenlich. Mit einem Spotlicht hatte ich nicht solche Caustics. Wie ich grad sehe, ist die Lichtquelle in den Spiegelungen sichtbar. Das muss ich mal noch ändern. Fällt aber fast nicht auf, da die Lichtfarbe identisch mit der Reflektion im Whisky ist.

Mit dem Ergebnis bin ich aber schon ziemlich zufrieden. Ich hatte immer die Caustics-Stärke weit hoch gedreht, hier liegt sie bei 80%.


Jetzt seit ihr gefragt, was kann man noch ändern/verbessern?

Danke

Rayko

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Caustics_06_Test_01.jpg (321,7 KB, 47x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rayko für den nützlichen Beitrag:
vargor (31.07.2013)
Alt 06.04.2013, 10:22   #10
LE_Concept_Stylez
ewiger Anfänger
 
Benutzerbild von LE_Concept_Stylez
 

Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 499
Dank vergeben: 166
Dank erhalten: 28
Standard

Kann man eigentlich das Licht ansich für die Kamera runterdrehen, aber die Stärke der Caustics dabei behalten?

Mir gefällt wirklich gut . . . . bis auf die Aufhellung der Szene bzw Gläser durch die zusätzliche Beleuchtung . . . . . ideal fände ich das erste Bild mit den Caustics des Zeiten

. . . . oder wirkt das jetzt nur so, weil man mehr sieht als auf dem ersten Bild?


Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R14 Studio . . .
LE_Concept_Stylez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 10:28   #11
Rayko
Hilfreiches Forummitglied
Ersteller dieses Themas
 
Benutzerbild von Rayko
 

Registriert seit: 30.07.2012
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 308
Dank vergeben: 80
Dank erhalten: 70
Standard

Hallo LE_Concept_Stylez,

die Aufhellung kommen durch die Caustics. Die Gläser streuen das Licht in alle Richtungen. Habe den Effekt schon etwas in Photoshop zurück genommen.
Hier mal ein paar Bilder zum Vergleichen, alle direkt aus Cinema.

Rayko

Bild 1 - Standard
Bild 2 - Standard + Caustics
Bild 3 - GI + Caustics

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Caustics_06_1_Standard.jpg (131,9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Caustics_06_2_Standard+Caustics.jpg (139,7 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Caustics_06_4_GI+Caustics.jpg (211,4 KB, 19x aufgerufen)

Eingesetzte Software Eingesetzte Software unter Windows 64-Bit
  C4D R17 Studio MSA
Kamera & Ausrüstung Digitalkamera & Ausrüstung
  Nikon D7100
Rayko ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rayko für den nützlichen Beitrag:
vargor (31.07.2013)
Antwort
Nach oben

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Realistisches Rendern mit GI oder AO? mCUBE MAXON CINEMA 4D 9 15.03.2013 11:01
Animation als SWF oder Gif speichern hirtenkäse MAXON CINEMA 4D 8 07.02.2012 14:29
Mac Book Pro oder Mac Pro joshi Hardware-Ecke 13 10.04.2011 19:52
Advanced Render R12 oder V-Ray? Tino MAXON CINEMA 4D 1 27.01.2011 15:26
Wahnsinn oder? CHESSBOARDER Off-Topic 5 05.09.2010 01:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc. | © 2009-2017 C4D-PROFESSIONAL